Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grundfragen und Grundzüge des nachklassischen Griechisch

  • E-Book (pdf)
  • 134 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Herausforderung religionsgeschichtlicher Forschung besteht darin, die Erschlieung von Quellen in ihren Kontexten und ihre theo... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 121.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zusammenfassung
Die Herausforderung religionsgeschichtlicher Forschung besteht darin, die Erschlieung von Quellen in ihren Kontexten und ihre theoriegeleitete Erklarung mit einer historisch-kritischen Reflexion der Wissensproduktion selbst zu verknupfen. Die Reihe Religionsgeschichtliche Versuche und Vorarbeiten (RGVV) will dieser Komplementaritat von historischer Kontextualisierung, theoretischer Verdichtung und disziplinarer Positionierung Rechnung tragen. Studien zu kulturspezifischen Sachzusammenhangen stehen neben vergleichenden Arbeiten, in Form von Monographien oder thematisch fokussierten Sammelbanden.

Produktinformationen

Titel: Grundfragen und Grundzüge des nachklassischen Griechisch
Autor:
Editor:
EAN: 9783111373959
ISBN: 978-3-11-137395-9
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 134
Veröffentlichung: 01.03.2013
Jahr: 1969
Auflage: 4. Aufl., bearb. von Anton Scherer. Reprint 2013
Dateigrösse: 3.6 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Sammlung Göschen"