Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fluchtland

  • E-Book (epub)
  • 330 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Erst ist es Sole aus dem Tschad, dann Rana aus Syrien. Als auch noch Soles Frau und Kinder Zuflucht in der genossenschaftlichen Wo... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Erst ist es Sole aus dem Tschad, dann Rana aus Syrien. Als auch noch Soles Frau und Kinder Zuflucht in der genossenschaftlichen Wohnanlage Heimbau eG finden, ist es vorbei mit Kai Hinrichsens Ruhe. Dabei hat der Journalist und Stilkritiker eigentlich genug zu tun mit den Recherchen zu Johannes Eisenbach, einem Nachkriegsschriftsteller, der zwar mit den literarischen Größen seiner Zeit verkehrt hat, von dem es aber keinerlei literarische Hinterlassenschaft zu geben scheint. Als immer mehr Menschen, die illegal in Deutschland leben, den Mitmachgarten der Wohnanlage bevölkern, regt sich unter den Bewohnern Widerstand und schließlich tritt auch die Staatsmacht auf den Plan. Ausgerechnet Kai soll zwischen den Parteien vermitteln.

Achim Koch arbeitete in der Bildung, im Theater und in der Entwicklungshilfe, auf dem Balkan und in Afrika, zuletzt in Kamerun und im Tschad. Vor allem ist er aber Schriftsteller und bildender Künstler, mit fließendem Übergang. Der Dialog zwischen Kunst und Literatur zieht sich durch sein gesamtes Werk.

Autorentext
Achim Koch arbeitete in der Bildung, im Theater und in der Entwicklungshilfe, auf dem Balkan und in Afrika, zuletzt in Kamerun und im Tschad. Vor allem ist er aber Schriftsteller und bildender Künstler, mit fließendem Übergang. Der Dialog zwischen Kunst und Literatur zieht sich durch sein gesamtes Werk.

Produktinformationen

Titel: Fluchtland
Untertitel: Eine Satire
Autor:
EAN: 9783944359144
ISBN: 978-3-944359-14-4
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Schruf & Stipetic
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 330
Veröffentlichung: 21.01.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 0.9 MB