Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das alte Kind

  • Kartonierter Einband
  • 365 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es sind nur wenige Tage, die Carla von ihrem Kind getrennt im Krankenhaus verbringt Tage, die alles verändern. Als die Schwester ... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Sie sparen CHF 3.60
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 09.02.2022
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Es sind nur wenige Tage, die Carla von ihrem Kind getrennt im Krankenhaus verbringt Tage, die alles verändern. Als die Schwester ihr das Baby in die Arme legt, ist Carla überzeugt, dass es gar nicht ihr Kind sein kann. Doch niemand glaubt ihr

Fiona wacht in ihrer Badewanne auf. Kerzen stehen am Wannenrand, Blütenblätter schwimmen auf dem Wasser, das sich allmählich rot färbt von ihrem Blut. Mit letzter Kraft schleppt sie sich zum Telefon. Im Krankenhaus behauptet sie, jemand hätte versucht, sie zu töten. Doch niemand glaubt ihr



»Beck macht aus zwei veritablen Albträumen einen eleganten Psychothriller mit einem besonderen Blick für zwangsneurotische Situationen.« Deutschlandradio Kultur
Über 100.000 verkaufte Exemplare


Autorentext
Zoë Beck, geboren 1975. Schule und Studium in Deutschland und England. Schriftstellerin, Übersetzerin (u. a. Amanda Lee Koe und James Grady), Verlegerin (CulturBooks), Synchronregisseurin für Film und Fernsehen. Sie lebt und arbeitet in Berlin. Zoë Beck zählt zu den wichtigsten deutschen Krimiautor*innen und wurde mit zahlreichen Preisen, unter anderem mit dem Friedrich-Glauser-Preis, dem Radio-Bremen-Krimipreis und dem Deutschen Krimipreis, ausgezeichnet.

Produktinformationen

Titel: Das alte Kind
Untertitel: Thriller
Autor:
EAN: 9783518471999
ISBN: 978-3-518-47199-9
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Suhrkamp
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Veröffentlichung: 09.02.2022
Anzahl Seiten: 365
Größe: H190mm x B118mm
Jahr: 2022
Untertitel: Deutsch
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "suhrkamp taschenbuch"

Band 5199
Sie sind hier.