Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zauber und Magie

  • Fester Einband
  • 163 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Behandlung des Themas "Zauber und Magie" an einer wissenschaftlichen Einrichtung mag zunächst überraschen, scheinen... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Die Behandlung des Themas "Zauber und Magie" an einer wissenschaftlichen Einrichtung mag zunächst überraschen, scheinen sie doch mit einem von Aberglauben geprägten Weltbild verbunden, wohingegen die Wissenschaft ein Ort kritischer Rationalität ist und sein muss. Gleichwohl bestehen vielfältige Verbindungslinien. Schon das äußere Phänomen der vielfältigen Hinwendung zu Phantasie- und Zauberwelten in Literatur und Freizeit gibt Anlass über die Bedeutung des Zaubers und der Magie nachzudenken. Wie die Eröffnungsvorlesung der Reihe von Wolfgang Schluchter mit ihrer Betrachtung der Perspektiven Max Webers aufzeigt, lässt sich die Moderne auch als Prozess und Folge einer "Entzauberung der Welt" begreifen. Umgekehrt stellt die Popularisierung von Zauberei und Magie uns vor die Frage, inwieweit wir uns wieder von der im Prozess der Aufklärung mühevoll errungenen Mündigkeit verabschieden.

Produktinformationen

Titel: Zauber und Magie
Untertitel: Sammelband der Vorträge des Studium Generale der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg im Sommersemester 2008
Editor:
EAN: 9783825357474
ISBN: 978-3-8253-5747-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Universitätsvlg. Winter
Anzahl Seiten: 163
Gewicht: 198g
Größe: H209mm x B134mm x T12mm
Jahr: 2010