Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konfessionelle Wohlfahrtsverbände im Umbruch

  • Kartonierter Einband
  • 213 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Caritas und Diakonie zählen zu den zentralen Akteuren im deutschen Sozialstaat. Sie stellen einen großen Anteil der sozialstaatlic... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Sie sparen CHF 14.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Caritas und Diakonie zählen zu den zentralen Akteuren im deutschen Sozialstaat. Sie stellen einen großen Anteil der sozialstaatlichen Leistungen bereit und haben diese im Laufe der Zeit stetig ausgeweitet und ausdifferenziert. In neuerer Zeit müssen sie sich im Strukturwandel des Wohlfahrtskorporatismus neu positionieren. In diesem Band wird danach gefragt, inwiefern sie sich einer betriebswirtschaftlichen Steuerung unterworfen haben und ihre Identität sowie ihre Verbindung zur Kirche bewahren konnten. Zugleich wird analysiert, wie sie die Potentiale vorsorgender Sozialpolitik erkannt haben, um sich für die Modernisierung des Sozialstaats aufzustellen.

Die Analyse der Organisation, der Programmatik und der operativen Tätigkeit der konfessionellen Wohlfahrtsverbände in diesem Transformationsprozess wird um Interviews mit langjährigen Beobachtern der Verbände aus Wissenschaft und Praxis ergänzt.




Erstmalige Untersuchung vorsorgender Sozialpolitik bei konfessionellen Wohlfahrtsverbänden

Umfangreiche statistische Vermessung der Verbändelandschaft

Einmalige Diskussion der Strukturveränderungen mit Beobachtern aus Wissenschaft und Praxis

Includes supplementary material: sn.pub/extras



Autorentext

Prof. Dr. Wolfgang Schroeder ist Inhaber der Professur "Politisches System der BRD - Staatlichkeit im Wandel" an der Universität Kassel und Research-Fellow am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Abteilung "Demokratie und Demokratisierung".



Inhalt
Forschungslinien.- Vorsorgende Sozialpolitik.- Statistische Vermessung der Wohlfahrtsverbändelandschaft.- Rolle der konfessionellen Wohlfahrtsverbände im Sozialstaat.- Analyse der Transformation von Caritas und Diakonie.- Interviews mit Praktikern und Wissenschaftlern zu Reflexion und Perspektiven.

Produktinformationen

Titel: Konfessionelle Wohlfahrtsverbände im Umbruch
Untertitel: Fortführung des deutschen Sonderwegs durch vorsorgende Sozialpolitik?
Autor:
EAN: 9783658162986
ISBN: 978-3-658-16298-6
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 213
Gewicht: 301g
Größe: H210mm x B148mm x T12mm
Jahr: 2016
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1. Aufl. 2017