Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Subskriptionssysteme

  • Kartonierter Einband
  • 294 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Versorgung statt ÜberflutungSubskriptionssysteme sind ein Instrument, um in einer Welt der permanenten Vernetzung eine zielgericht... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Sie sparen CHF 11.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Versorgung statt Überflutung

Subskriptionssysteme sind ein Instrument, um in einer Welt der permanenten Vernetzung eine zielgerichtete und omnipräsente Informationsversorgung zu gewährleisten und gleichzeitig einer drohenden Informationsflut zu entkommen. Dieser Teubner-Text motiviert den Subskroptionsansatz zunächst allgemein, woran sich eine Diskussion der Subskriptionssysteme aus Modellierungs- und architektursicht anschließt. Bedingt durch den strukturierten Aufbau und ergänzt durch eine Vielzahl von Beispielen und Garfiken ist dieser Band gleichermaßen als Lehrbuch für den universitären Einsatz und als Grundlagenwerk im Bereich der praktischen Anwendung der Subskriptionstechnik geeignet.

Die noch vor einigen Jahren als Vision gehandelte Situation der vollständigen Vernetzung wird immer realistischer und realisierbarer. Eine derartige Strategie des 'Pervasive Computing' wartet sowohl mit enormen Risiken als auch mit Chancen auf. Die Möglichkeit der omnipräsenten Informationsversorgung wird unsere Gesellschaft vor weit reichende ökonomische, soziale und gesellschaftspolitische Aufgaben stellen. Notwendig ist somit eine kontrollierte Informationsbereitstellung, die eine Informationsüberflutung des Benutzers durch Vorselektion und Verarbeitung der auszuliefernden Daten verhindert. Das Buch adressiert derartige Kommunikations- und Verarbeitungskonzepte im Kontext datenbankbasierter Subskriptionssysteme.

Vorwort
Versorgung statt Überflutung

Autorentext
PD Dr. Wolfgang Lehner, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Inhalt
Konzepte, Techniken und Methoden der Subskriptionssysteme - Anwendungen: Elektronische Abonnements, Softwareverteilung - Modellierung: Filterung, Nachrichtenbasierte Kommunikation - Architektur: Publish/Subscribe-Mechanismus, Einsatz von Datenbanken

Produktinformationen

Titel: Subskriptionssysteme
Untertitel: Marktplatz für omnipräsente Informationen
Autor:
EAN: 9783519003724
ISBN: 978-3-519-00372-4
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Vieweg & Teubner
Herausgeber: Vieweg + Teubner
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 294
Gewicht: 531g
Größe: H244mm x B170mm x T16mm
Jahr: 2002
Untertitel: Deutsch
Auflage: 2002

Weitere Produkte aus der Reihe "Teubner Texte zur Informatik"