Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Theseus

  • Kartonierter Einband
  • 404 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch erscheint in einer Reihe von Publikationen, in denen unter der Schirmherrschaft des Zentrums für Graphische Datenverar... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch erscheint in einer Reihe von Publikationen, in denen unter der Schirmherrschaft des Zentrums für Graphische Datenverarbeitung e.V. (ZGDV) Ergeb nisse aus dem Bereich der Graphischen Datenverarbeitung einer breiten Öffentlich keit zugänglich gemacht werden sollen. 1 In diesem Band wird THESEUS vorgestellt, ein System zur Programmierung gra phischer Benutzungsoberflächen im Softwareentwicklungsbereich. 2 Es wurde im Rahmen des Verbundprojektes UNIBASE entwickelt, das mit Mitteln des Bundesministers für Forschung und Technologie unter dem Förderkennzeichen "ITS 8303" gefördert wird. Kooperationspartner in diesem Verbundprojekt sind die indu striellen Unternehmen ACTIS, ADV /ORGA, die Industrieanlagenbetriebsgesellschaft (IABG) und mbp Software and Systems sowie die wissenschaftlichen Institutionen Forschungszentrum Informatik an der Universität Karlsruhe (FZI), die Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung (GMD), die TU Berlin und das Zentrum für Graphische Datenverarbeitung an der TH Darmstadt (ZGDV). Gegenstand des Projektes ist die Realisierung einer integrierten, flexiblen und offenen Softwareentwicklungsumgebung, die aus aufeinander abgestimmten Hilfsmit teln zur durchgängigen Unterstützung der Aktivitäten von Entwicklern und Managern im Software-Gestaltungsprozell besteht. Ein gemeinsames Datenbanksystem und eine einheitliche Benutzungsoberfläche bieten die entscheidenden Voraussetzungen für die Integration von sowohl heute existierenden als auch zukünftigen Werkzeugen in UNIBASE.

Autorentext
Wolfgang Hübner begann 1985 als Journalist beim »Neuen Deutschland« und ist dort seit 2005 stellvertretender Chefredakteur.

Inhalt

1. Einleitung.- 2. Benutzungsoberflächen im Softwareentwicklungsbereich.- 2.1. Die Schnittstelle zum Benutzer.- 2.2. Die technische Realisierung.- 3. Anforderungen an THESEUS.- 3.1. Die Schnittstelle zum Benutzer.- 3.2. Technische Anforderungen.- 4. THESEUS-Systemkonzept.- 4.1. Trennung der Benutzungsoberfläche von der Anwendung.- 4.2. Die Schnittstelle zum Benutzer.- 4.3. Die Schnittstelle Benutzungsoberfläche - Anwendungsprogramme.- 4.3.1. Die Kontrollarchitektur.- 4.3.2. Das Abstraktionsniveau der Schnittstelle.- 4.4. Dialogablaufsteuerung.- 4.5. Die Systemarchitektur von THESEUS.- 5. Steuerungsfunktionen.- 5.1. Spezifikation der Kontrollfunktionen.- 6. Window-Verwaltung.- 6.1. Das Modell der Window-Verwaltung von THESEUS.- 6.2. Die Benutzerschnittstelle der Window-Verwaltung.- 6.3. Die Programmierschnittstelle zur Window-Verwaltung.- 6.3.1. Konzept der Schnittstelle.- 6.3.2. Die Datenstrukturen der Window-Verwaltung.- 6.4. Spezifikation der Window-Verwaltungs-Datenstrukturen.- 6.5. Spezifikation der Window-Verwaltungsfunktionen.- 7. Ausgabe.- 7.1. Graphische Ausgabe.- 7.1.1. Modell der graphischen Ausgabe.- 7.1.2. Graphische Objekte.- 7.1.2.1. Konzept der graphischen Objekte.- 7.1.2.1.1. Allgemeines.- 7.1.2.1.2. Objekteigenschaften.- 7.1.2.1.3. Basisobjekte.- 7.1.2.1.4. Komplexe Objekte.- 7.1.2.2. Die Datenstrukturen der graphischen Objekte.- 7.1.2.2.1. Beschreibung der Basistypen und -konstanten.- 7.1.2.2.2. Die Datenstrukturen der Basisobjekte.- 7.1.2.2.3. Die Datenstrukturen der komplexen Objekte.- 7.1.3. Koordinatensysteme und Transformationen.- 7.1.4. Ausgabe-und Update.- 7.1.5. Spezifikation der graphischen Ausgabe-Datenstrukturen.- 7.1.6. Spezifikation der graphischen Ausgabefunktionen.- 7.2. Alphanumerische Ausgabe.- 7.2.1. Modell der alphanumerischen Ausgabe.- 7.2.2. Der Alphanumerische Puffer.- 7.2.3. Der sichtbare Bereich.- 7.2.4. Attributierung und Steuerzeichen.- 7.2.5. Ausgabe und Update.- 7.2.6. Spezifikation der alphanumerischen Ausgabe-Datenstrukturen.- 7.2.7. Spezifikation der alphanumerischen Ausgabe-Funktionen.- 8. Eingabe.- 8.1. Eingabe-Modell.- 8.2. Die Zuordnung: Benutzereingabe ? Anwendungsfunktion.- 8.2.1. Physikalische Eingabe ? Eingabe-Klasse.- 8.2.2. Eingabe-Klasse ? Eingabe-Menge.- 8.2.3. Eingabe-Menge ? Eingabe-Element.- 8.2.4. Eingabe-Element ? Anwendungsfunktion.- 8.3. Menü-Auswahl.- 8.3.1. Die Datenstruktur eines Menüs.- 8.3.2. Die Datenstruktur eines Menü-Items.- 8.3.3. Die Benutzungsoberfläche von THESEUS/PC für Menüs.- 8.4. Icon-Auswahl.- 8.4.1. Die Datenstruktur eines Icon-Sets.- 8.4.2. Die Datenstruktur eines Icons.- 8.4.3. Die Benutzungsoberfläche von THESEUS/PC für Icon-Auswahl.- 8.5. Objekt-Auswahl.- 8.5.1. Die Datenstruktur einer Objekt-Menge.- 8.5.2. Die Datenstruktur eines Objekts.- 8.5.3. Die Benutzungsoberfläche von THESEUS/PC für Objekt-Auswahl.- 8.6. Positionierung.- 8.6.1. Die Datenstruktur einer Position-Area-Menge.- 8.6.2. Die Datenstruktur einer Position-Area.- 8.6.3. Die Benutzungsoberfläche von THESEUS/PC für Positions-Eingabe.- 8.7. Tastatur-Eingabe.- 8.7.1. Die Datenstruktur einer Key-Menge.- 8.7.2. Die Datenstruktur Key.- 8.7.3. Die Benutzungsoberfläche von THESEUS/PC für Tastatur-Eingabe.- 8.8. Dragging.- 8.8.1. Die Datenstruktur einer Dragging-Menge.- 8.8.2. Die Datenstruktur Dragging.- 8.8.3. Die Benutzungsoberfläche von THESEUS/PC für Dragging.- 8.9. Spezifikation der Eingabe-Datenstrukturen.- 8.10. Spezifikation der Eingabe-Funktionen.- 9. Anwendungsbeispiel.- 10. Einbettung von GKS.- 10.1. Erweiterung von GKS zu einem Multi-Window-System.- 10.2. Funktionsumfang von GKS.- 10.2.1. Einschränkungen von GKS.- 10.2.2. Erweiterungen in GKS.- 10.3. Hinweise für die Portabilität.- 11. Literatur.- Anhang A: Tasten-Kodierung.- Anhang B: Zusammenstellung der Funktionen.

Produktinformationen

Titel: Theseus
Untertitel: Die Benutzungsoberfläche der UNIBASE-Softwareentwicklungsumgebung
Autor:
EAN: 9783540175384
ISBN: 978-3-540-17538-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 404
Gewicht: 695g
Größe: H244mm x B170mm x T21mm
Jahr: 1987

Weitere Produkte aus der Reihe "Beiträge zur Graphischen Datenverarbeitung"