Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Deutsche Heldensagen

  • Taschenbuch
  • 420 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Ausgabe enthält jene germanischen Heldensagen, die als mittelhochdeutsche Heldenepen überliefert sind: Dietrich von Bern, Die ... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Ausgabe enthält jene germanischen Heldensagen, die als mittelhochdeutsche Heldenepen überliefert sind: Dietrich von Bern, Die Nibelungen Wieland der Schmied, Walther und Hildegunde sowie Ornit und Wolfdietrich, Hilde und Kudrun

Klappentext

Die Deutschen Heldensagen haben nichts zu tun mit jener romantischen Verfälschung der Überlieferung, wie sie der Dichter Friedrich Baron de la Motte-Fouque praktizierte. Gerade von diesem verfälschenden Wust, der von König Friedrich Wilhelm IV. über Kaiser Wilhelm II. bis hin zum Nationalsozialismus so absonderliche Blüten trieb, will diese Ausgabe die Überlieferung befreien.
Die Handlungsführung ist übersichtlich herausgearbeitet und jeweils auf den Kern der Sage zugeschnitten. Auf diese Weise werden all die Sagen, die eine neuere germanistische Forschung zu den eigentlichen Heldensagen zählt, wiedererschlossen.
Inhalt: Dietrich von Bern; Die Nibelungen; Wieland der Schmied; Walther und Hildegunde; Ortnit und Wolfdietrich und Hilde und Kudrun - Nachwort; Anmerkungen; Literaturhinweise.



Inhalt

Dietrich von Bern. Die Nibelungen. Wieland der Schmied. Walther und Hildegunde. Ortnit und Wolfdietrich. Hilde und Kudrun.

Produktinformationen

Titel: Deutsche Heldensagen
Untertitel: insel taschenbuch 345
Editor:
Autor:
EAN: 9783458320456
ISBN: 978-3-458-32045-6
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Insel
Genre: Märchen, Sagen & Legenden
Anzahl Seiten: 420
Gewicht: 321g
Größe: H177mm x B109mm x T27mm
Jahr: 1980
Auflage: 12. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "insel taschenbuch"