Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mensch Gott!

  • Fester Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wolf Biermann ist einer der prägenden politischen Liedermacher und Lyriker deutscher Sprache. Es gibt da allerdings noch einen and... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 05.10.2021
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wolf Biermann ist einer der prägenden politischen Liedermacher und Lyriker deutscher Sprache. Es gibt da allerdings noch einen anderen Wolf Biermann, die Rede ist von dem gläubigen Wolf Biermann, der bislang sehr viel weniger kenntlich gewesen ist. (Oder wussten Sie, dass sein Lied »Ermutigung« es bis ins offizielle Gesangbuch der Schwedischen Kirche geschafft hat?)

Mensch Gott! versammelt bekannte und unbekanntere Gedichte und Lieder aus fünf Jahrzehnten - Gedichte und Lieder, die vom Glauben handeln und vom Hadern mit dem Glauben, von Gott, von Jesus, dem Judentum und dem Hadern mit alledem, Gedichte und Lieder, die erste Gründe umkreisen und letzte Dinge, ethische Zwangslagen und moralische Haltungen.

Dieser Band besteht aus sechs Rubriken: »Zwischen Hoffnung und Melancholie«, »Gebenedeit«, »Ich glaube an Gott«, »Holy Sonnet«, »Ich hatte viel Bekümmernis« und »Auferstehung«. In jede dieser Rubriken führt Wolf Biermann mit eigens verfassten Texten ein, mit weit ausschwingenden autobiographischen Texten.

Mit Mensch Gott! ist Wolf Biermann neu und anders zu entdecken, und zwar als ein unerschütterlich Glaubender - ein Glauben nicht an die Gemeinplätze der Religion, sondern an den Menschen.



Autorentext
Wolf Biermann, Dichter und Liedermacher, wurde 1936 in Hamburg geboren. Er war die Stimme des Widerstands in der DDR und wurde 1976 ausgebürgert. Seitdem gibt er Konzerte in manchen Ländern. Für seine Dichtung wurde er vielfach ausgezeichnet, darunter mit dem Georg-Büchner-, dem Heinrich-Heine- und dem Hölderlin-Preis. Seine Gedichtbände zählen zu den meistverkauften der deutschen Nachkriegsliteratur.

Klappentext

Wolf Biermann ist einer der prägenden politischen Liedermacher und Lyriker deutscher Sprache. Es gibt da allerdings noch einen anderen Wolf Biermann, die Rede ist von dem gläubigen Wolf Biermann, der bislang sehr viel weniger kenntlich gewesen ist. (Oder wussten Sie, dass sein Lied »Ermutigung« es bis ins offizielle Gesangbuch der Schwedischen Kirche geschafft hat?)
Mensch Gott! versammelt bekannte und unbekanntere Gedichte und Lieder aus fünf Jahrzehnten - Gedichte und Lieder, die vom Glauben handeln und vom Hadern mit dem Glauben, von Gott, von Jesus, dem Judentum und dem Hadern mit alledem, Gedichte und Lieder, die erste Gründe umkreisen und letzte Dinge, ethische Zwangslagen und moralische Haltungen.
Dieser Band besteht aus sechs Rubriken: »Zwischen Hoffnung und Melancholie«, »Gebenedeit«, »Ich glaube an Gott«, »Holy Sonnet«, »Ich hatte viel Bekümmernis« und »Auferstehung«. In jede dieser Rubriken führt Wolf Biermann mit eigens verfassten Texten ein, mit weit ausschwingenden autobiographischen Texten.
Mit Mensch Gott! ist Wolf Biermann neu und anders zu entdecken, und zwar als ein unerschütterlich Glaubender - ein Glauben nicht an die Gemeinplätze der Religion, sondern an den Menschen.

Produktinformationen

Titel: Mensch Gott!
Untertitel: Bibliothek Suhrkamp 1523
Autor:
EAN: 9783518225233
ISBN: 978-3-518-22523-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: g
Größe: H215mm x B135mm
Veröffentlichung: 05.10.2021
Jahr: 2021
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Bibliothek Suhrkamp"

Band 1523
Sie sind hier.