Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Pianist

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(90) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(51)
(29)
(10)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Besetzung: Musikbuecher, BelletristikWladyslaw Szpilman, geboren 1911, studierte in Berlin Musik. 1933 ging er nach Warschau zurüc... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Besetzung: Musikbuecher, Belletristik

Autorentext
Wladyslaw Szpilman, geboren 1911, studierte in Berlin Musik. 1933 ging er nach Warschau zurück, wo er sofort Anerkennung als Pianist und Komponist gewann. Wie durch ein Wunder dem Konzentrationslager entkommen, wirkte er von 1945 bis 1963 als Chef der Musikabteilung des Polnischen Rundfunks. Im Alter von 88 Jahren verstarb er 2000 in Warschau.

Klappentext

Polen 1940: Der Pianist Wladyslaw Szpilman lebt im Warschauer Ghetto. Zwei Jahre später steht er zusammen mit seiner Familie und seinen Geschwistern auf dem 'Umschlagplatz' zum Abtransport in ein Vernichtungslager. Nach einer spektakulären Flucht bleibt er allein in der menschenleeren Ruinenstadt zurück - in ständig wechselnden Verstecken, immer in Todesangst. Eines Tages entdeckt ihn ein Wehrmachtsoffizier - und tötet ihn nicht. Im Gegenteil: Er hilft Szpilman zu überleben ...

Produktinformationen

Titel: Der Pianist
Untertitel: Mein wunderbares Überleben
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783548610689
ISBN: 978-3-548-61068-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Econ-Ullstein-List
Genre: Biographien
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 257g
Größe: H187mm x B123mm x T19mm
Jahr: 2011
Auflage: 6. A.