Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Widerstand im "Dritten Reich"

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Am 19. und 20. Mai 2014 fand an der Staatsbibliothek zu Berlin ein Kolloquium zum Thema "Widerstand im Dritten Reich" st... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Am 19. und 20. Mai 2014 fand an der Staatsbibliothek zu Berlin ein Kolloquium zum Thema "Widerstand im Dritten Reich" statt. Die Staatsbibliothek besitzt wertvolle und bedeutende Dokumente und Forschungsquellen zu dieser Thematik, an erster Stelle den Nachlass Dietrich Bonhoeffers, aber auch die Nachlässe von Persönlichkeiten, die sich dem "Dritten Reich" mehr oder weniger anpassten, wie Gerhart Hauptmann, Wilhelm Furtwängler und Gustaf Gründgens, sowie einen beachtlichen Bestand an Tarnschriften aus der NS-Zeit. Der Band enthält die anlässlich dieses Symposiums entstandenen Beiträge herausragender Zeitgeschichtler zu Themen wie "Der Widerstand als Hochverrat", "Der kommunistische Widerstand", "Der christliche Widerstand", "Die Zukunft des Gedenkens an den Widerstand" und "Die Emigration als Element des Widerstandes", außerdem Biographisches zu Sophie Scholl und der "Weißen Rose" sowie zu Dietrich Bonhoeffer.

Inhalt

Wolfgang Huber: Dietrich Bonhoeffer - das theologische Profil seines politischen Widerstands Hildegard Kronawitter: Sophie Scholl - eine Ikone des Widerstands Jürgen Zarusky: Widerstand als "Hochverrat". Politische Justiz, Gegnerspektrum und Widerstandsbegriff Klaus G. Saur: Die Emigration als Element des Widerstands Martin Sabrow: Die vergessene Erinnerung. Kommunistischer Widerstand und kulturelles Gedächtnis Hans Maier: Christlicher Widerstand im "Dritten Reich" - eine Spurensuche Georg Ruppelt: Wo Goethe draufstand, war nicht immer Goethe drin. Tarnschriften als Mittel der politischen Auseinandersetzung und psychologischen Kriegsführung im 20. Jahrhundert Andreas Heusler: Die Zukunft der Erinnerung. Wege und Konzepte des Widerstandsgedenkens Peter Steinbach: "Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt"

Produktinformationen

Titel: Widerstand im "Dritten Reich"
Untertitel: Kolloquium an der Staatsbibliothek zu Berlin im Mai 2014
Editor:
EAN: 9783465042549
ISBN: 978-3-465-04254-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Klostermann Vittorio GmbH
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 174g
Größe: H200mm x B123mm x T12mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Aufl.
Land: DE