Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Europäische Union

  • Fester Einband
  • 388 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Prof. Dr. Dr. H.c. Wichard Woyke lehrt Politikwissenschaft an der Universität Münster.-Dieses Buch ist das Ergebnis einer mehr als... Weiterlesen
20%
147.00 CHF 117.60
Sie sparen CHF 29.40
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Prof. Dr. Dr. H.c. Wichard Woyke lehrt Politikwissenschaft an der Universität Münster.

Zusammenfassung
-Dieses Buch ist das Ergebnis einer mehr als zwanzigjährigen Bearbeitung des europäischen Integrationsprozesses und soll einen Gesamtüberblick über Geschichte, Strukturen, Prozesse und Politiken der Europäischen Union vermitteln. Mit dieser Einführung wird eine Verbindung von anglo-amerikanischen und französischen Ansätzen vorgenommen, ein Vorhaben, das während meiner Lehr- und Forschungsaufenthalte an ausländischen Universitäten reifte.- (Wichard Woyke)

Inhalt
Theorien zur regionalen Integration. Historische Grundlagen. Der Vertrag über die Europäische Union. Charakteristika über die EU. Organisationsstruktur. Haushaltspolitik. Politische und gesellschaftliche Kräfte in der EU. Die Politiken der Union. Wirtschafts- und Währungsunion. Die EU vor der Erweiterung. Außenbeziehungen. Die Europapolitik der Mitgliedsstaaten. Die EU an der Schwelle zum 21. Jahrhundert.

Produktinformationen

Titel: Europäische Union
Untertitel: Erfolgreiche Krisengemeinschaft. Einführung in Geschichte, Strukturen, Prozesse und Politiken
Autor:
Beiträge von:
EAN: 9783486241020
ISBN: 978-3-486-24102-0
Format: Fester Einband
Hersteller: De Gruyter Oldenbourg
Herausgeber: De Gruyter Oldenbourg
Genre: Buchhandel, Bibliothekswesen
Anzahl Seiten: 388
Gewicht: 759g
Größe: H236mm x B160mm x T27mm
Jahr: 1998
Untertitel: Deutsch
Auflage: Reprint 2015

Weitere Produkte aus der Reihe "Lehr- und Handbücher der Politikwissenschaft"