Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Köln in den 50er-Jahren

  • Fester Einband
  • 71 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In den ersten Nachkriegsjahren nach 1945 lebten die Menschen vielerorts zwischen Trümmern, so auch in Köln. Erst nach der Währungs... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

In den ersten Nachkriegsjahren nach 1945 lebten die Menschen vielerorts zwischen Trümmern, so auch in Köln. Erst nach der Währungsreform 1948 entstand allmählich eine neue Stadt.
Theo Felten (1908-1985), langjähriger Fotograf der Kölnischen Rundschau, hielt mit seiner Kamera den Wiederaufbau und die Veränderungen im Stadtbild ebenso fest, wie den Alltag der Menschen in Köln in den 50er-Jahren. Rasch lebte das Brauchtum wieder auf und Prozessionen und der Karneval brachten die Menschen zueinander. Zentrale Stadtereignisse waren z. B. das 700-jähriges Domjubiläum 1948 oder das Stadtjubiläum "1900 Jahre Köln", das 1950 begangen wurden. Die Kölner sagten hoffnungsvoll: "Meer sin noch do".

Autorentext

Dr. Werner Schäfke war seit 1974 im Kölnischen Stadtmuseum tätig, von 1984 bis 2009 war er dessen Direktor. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher historischer und kunsthistorischer Publikationen zur Geschichte und Kunstgeschichte in Europa.

Produktinformationen

Titel: Köln in den 50er-Jahren
Untertitel: Alles auf Anfang
Autor:
EAN: 9783831332939
ISBN: 978-3-8313-3293-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Wartberg Verlag
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 71
Gewicht: 528g
Größe: H246mm x B228mm x T12mm
Veröffentlichung: 20.10.2020
Jahr: 2020
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Historischer Bildband"