Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Religionskritik der französischen Enzyklopädisten

  • Kartonierter Einband
  • 202 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegenstand dieser Arbeit über die französischen Enzyklopädisten und ihre Religionskritik ist die nach wie vor aktuelle und immer n... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gegenstand dieser Arbeit über die französischen Enzyklopädisten und ihre Religionskritik ist die nach wie vor aktuelle und immer noch kontroverse Problematik des Beziehungsgeflechts Religion - Kirche - Gesellschaft. Das Christentum war von Anfang an konfrontiert mit philosophischen Ideen und Lehrmeinungen, die die Wahrhaftigkeit der Offenbarung verneinten und die christlichen Glaubenswahrheiten, somit das Fundament des Christentums, bestritten. Provokation bewirkt Reaktion und christliche Denker fanden Gegenargumente: hierfür zeugen die Schriften des Origenes, Justinus, Tertulian und später Augustinus; weiterhin im Mittelalter die Werke der Theologen Albertus Magnus, Anselm von Canterbury und insbesondere von Thomas von Aquin. Der Autor zeigt auf, wie sich diese gegensätzlichen Denkweisen im Zeitalter der Aufklärung - vor allem in Frankreich - immer mehr auseinander bewegen und diskutiert die negativen und positiven Aspekte der vorgenommenen Religionskritiken.

Autorentext

Der Autor: Waldemar Cislo wurde 1967 in Rzeszow (Polen) geboren. 1987 bis 1993 Studium der Theologie und Philosophie an der Katholischen Universität Lublin. Diplomarbeit über Die pädagogischen Funktionen der Religion bei J. J. Rousseau. Seit 1996 Promotionsstudium in Lublin bei Prof. Dr. M. Rusecki, 2000 abgeschlossen mit vorliegender Arbeit.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Genese des enzyklopädistischen Denkens - Die Ideologie der Enzyklopädisten - Die Aufklärung als Prozess gegen das Christentum - Auf den Trümmern des Christentums.

Produktinformationen

Titel: Die Religionskritik der französischen Enzyklopädisten
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631380666
ISBN: 978-3-631-38066-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 202
Gewicht: 278g
Größe: H208mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2001
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"