Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität Kybernetische Ansätze für die Unternehmensführung.

  • Kartonierter Einband
  • 194 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die heute wirksamen Rahmenbedingungen für das Gestalten, Steuern und Weiterentwickeln von (verteilten) Wertschöpfungsprozessen las... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die heute wirksamen Rahmenbedingungen für das Gestalten, Steuern und Weiterentwickeln von (verteilten) Wertschöpfungsprozessen lassen sich unter dem Schlagwort »VUCA« zusammenfassen: Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität. Im vorliegenden Tagungsband werden Erkenntnisse aus Systemtheorie und Kybernetik 1. und 2. Ordnung auf die Kommunikations- und Entscheidungsprozesse entlang der arbeitsteiligen (oft verteilten) Wertschöpfung in einer VUCA-Welt bezogen.

Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity ? Cybernetic Approaches for Management Current contextual factors for designing, controlling and developing (distributed) value creation processes can be described by the term »VUCA«: volatility, uncertainty, complexity, and ambiguity. In this edited volume, insights from systems theory and first and second order cybernetics are applied to communication and decision-making processes along value creation in a VUCA world.

Autorentext

Falko Wilms ist promovierter Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler. Er arbeitet als Berater, Trusted Advisor, Hochschullehrer und Autor. Schwerpunkte seiner Arbeit sind insbesondere Theorie sozialer Systeme und partizipative, mehrkriterielle Entscheidungsprozesse. Andreas Größler ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Produktionswirtschaft an der Universität Stuttgart. Zuvor war er an der Radboud Universiteit Nijmegen (NL) und der Universität Mannheim (D) beschäftigt. Er lehrt auf Bachelor-, Master- und Doktorandenebene betriebswirtschaftliche und forschungsmethodische Fächer. Seine Forschung konzentriert sich auf Operations Strategy und Behavioural Operations Management.



Klappentext

Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity - Cybernetic Approaches for Management Current contextual factors for designing, controlling and developing (distributed) value creation processes can be described by the term »VUCA«: volatility, uncertainty, complexity, and ambiguity. In this edited volume, insights from systems theory and first and second order cybernetics are applied to communication and decision-making processes along value creation in a VUCA world.



Inhalt
Falko Wilms Unternehmensführung in der VUCA-Welt Markus Schwaninger Das Viable System Model von Stafford Beer: Navigator durch die VUCAD-Welt I. Management unter Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität Jan Wunderlich und Meike Tilebein Gründen im VUCA-Umfeld: Eine Konzeption für die berufsbegleitende Weiterbildung Wolfgang Schröder Führung in der VUCA-Welt: Erfahrungen und Gestaltungsvorschläge auf der Basis systemtheoretischer und kybernetischer Beschreibungs- und Erklärungsmodelle Sünje Helldorff und Egbert Kahle Kompetenzentwicklung als Erfolgsfaktor in VUCA-Umgebungen Jonathan Jancsary Prozessphilosophie, Systemtheorie und die Schwierigkeiten von Kommunikation in einer VUCA-Welt Lana Plumanns, Stephan Printz, René Vossen und Sabina Jeschke Erfolgreiche Unternehmensführung in der VUCA-Welt II. Weitere kybernetische Ansätze der Unternehmensführung Jan Bitter und Sabina Jeschke Fuzzy Logic Ansatz zur Nachhaltigkeitsbewertung auf Basis des Integrierenden Nachhaltigkeitsdreiecks Antje Duden Chancen zum Lernen nutzen Thomas Göllinger Systemdenken und organisationale Komplexität Andreas Größler Vivisecting the Experience Curve Effect with Endogeneity Glasses On Kristina Lahl Narrative der Industriellen Revolutionen als Sinnstiftungs-, Interessen- und Steuerungselement Herbert Schober-Ehmer und Uta-Barbara Vogel Das Konzept der Organisation N.N. als dynamische Antwort auf die VUCA-Welt

Produktinformationen

Titel: Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität Kybernetische Ansätze für die Unternehmensführung.
Untertitel: Konferenz für Wirtschafts- und Sozialkybernetik vom 8. bis 9. November 2016 in Dornbirn.
Editor:
EAN: 9783428155576
ISBN: 978-3-428-15557-6
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Duncker & Humblot
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 194
Gewicht: 300g
Größe: H233mm x B159mm x T17mm
Jahr: 2018