Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lara und die Langeweilewolke

  • Fester Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
quot;Lara und die Langeweilewolke" vermittelt auf einfache Weise, dass Langeweile auch Freiräume für Kreativität und Fantasie... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 3 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

quot;Lara und die Langeweilewolke" vermittelt auf einfache Weise, dass Langeweile auch Freiräume für Kreativität und Fantasie schaffen kann.

Lara langweilt sich heute. So sehr, dass plötzlich eine graue Langeweilewolke um sie herumschwebt. Lara hat keine Spielideen, denn die Langeweilewolke macht alles grau. An anderen Tagen hat Lara immer viel vor, dann ist ihr nicht langweilig - aber sie muss sich ständig beeilen. Schließlich merkt Lara, dass die Langeweile auch etwas Gutes hat: Lara hat Zeit für sich selbst, sie ist ihre eigene Bestimmerin und die Spielideen kommen von ganz allein. Und die graue Langeweilewolke verschwindet wieder. Der volle Terminkalender lässt Kindern und Eltern manchmal kaum Zeit, auf die eigenen Bedürfnisse zu hören. Zeiten, die nicht verplant sind, empfinden Kinder häufig als Langeweile. Dabei sind solche selbstbestimmten Zeiten wichtig für die Entwicklung der Kinder. Sie lernen, eigene Ideen und Kreativität zu entwickeln, Zeit mit sich selbst zu verbringen und nach dem eigenen Empfinden zu leben. "Lara und die Langeweilewolke" vermittelt auf einfache Weise, dass Langeweile auch Freiräume für Kreativität und Fantasie schaffen kann.

Autorentext
Elke Broska, geb. 1980, studierte Graphik- und Kommunikationsdesign an den Fachhochschulen in Bielefeld und Mainz mit den Schwerpunkten Illustration und Buchgestaltung. Seit 2007 ist sie als freie Illustratorin für verschiedene Verlage tätig. Sie lebt und arbeitet in Wiesbaden. Zu ihren Hobbies zählen Musik, Bücher, Kunst und Design, Reisen, Tai Chi, Mops und Meerschweinchen.

Klappentext

Lara langweilt sich heute. So sehr, dass plötzlich eine graue Langeweilewolke um sie herumschwebt. Lara hat keine Spielideen, denn die Langeweilewolke macht alles grau. An anderen Tagen hat Lara immer viel vor, dann ist ihr nicht langweilig - aber sie muss sich ständig beeilen. Schließlich merkt Lara, dass die Langeweile auch etwas Gutes hat: Lara hat Zeit für sich selbst, sie ist ihre eigene Bestimmerin und die Spielideen kommen von ganz allein. Und die graue Langeweilewolke verschwindet wieder. Der volle Terminkalender lässt Kindern und Eltern manchmal kaum Zeit, auf die eigenen Bedürfnisse zu hören. Zeiten, die nicht verplant sind, empfinden Kinder häufig als Langeweile. Dabei sind solche selbstbestimmten Zeiten wichtig für die Entwicklung der Kinder. Sie lernen, eigene Ideen und Kreativität zu entwickeln, Zeit mit sich selbst zu verbringen und nach dem eigenen Empfinden zu leben. »Lara und die Langeweilewolke« vermittelt auf einfache Weise, dass Langeweile auch Freiräume für Kreativität und Fantasie schaffen kann.

Produktinformationen

Titel: Lara und die Langeweilewolke
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783865590886
ISBN: 978-3-86559-088-6
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
Herausgeber: Albarello Verlag GmbH
Genre: Bilderbücher
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 362g
Größe: H287mm x B228mm x T10mm
Veröffentlichung: 25.06.2015
Jahr: 2015