Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abschied von der Opferrolle

  • Kartonierter Einband
  • 191 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Viele Menschen fühlen sich in ihrem Alltag anderen Menschen ausgeliefert. Sie empfinden sich als Opfer ihres Handelns oder ihrer W... Weiterlesen

Beschreibung

Viele Menschen fühlen sich in ihrem Alltag anderen Menschen ausgeliefert. Sie empfinden sich als Opfer ihres Handelns oder ihrer Willkür. Im schlimmsten Fall fühlen sie sich hilflos, sehen keine Möglichkeit, an der Situation etwas zu verändern. Verena Kast gibt nicht nur den Gefühlen dieser Menschen eine Stimme. Sie beschreibt auch, wie es überhaupt zu dieser Situation kommt.

Autorentext

Verena Kast, Psychotherapeutin, Dozentin, Lehranalytikerin am C.G.-Jung-Institut Zürich, Professorin und Ehrenpräsidentin der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie.

Produktinformationen

Titel: Abschied von der Opferrolle
Untertitel: Das eigene Leben leben
Autor:
EAN: 9783451600777
ISBN: 978-3-451-60077-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Herder
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 191
Gewicht: 242g
Größe: H205mm x B126mm x T20mm
Veröffentlichung: 26.04.2019
Jahr: 2019
Land: DE