Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sommerwende

  • Kartonierter Einband
  • 212 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine einfache, eine ganz gewöhnliche Geschichte, sagt Helen Melzer, die ihren Sohn ans häusliche Krankenbett gerufen hat. Urs Faes... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Sie sparen CHF 3.60
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eine einfache, eine ganz gewöhnliche Geschichte, sagt Helen Melzer, die ihren Sohn ans häusliche Krankenbett gerufen hat. Urs Faes folgt in Sommerwende behutsam den Erzählungen dieser alten Frau. Mit leiser, sein Thema einkreisender Sprache, der alles angestrengt Forcierte fremd ist, spiegelt der Schweizer Autor Urs Faes in Sommerwende ein Stück brisanter Schweizer Geschichte in Lebensgeschichten.

Autorentext
Urs Faes, 1947 geboren, lebt und arbeitet in Zürich. Seine Werke wurden vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Schweizerischen Schillerpreis und dem Zolliker Kunstpreis. Seine Romane Paarbildung und Halt auf Verlangen standen auf der Shortlist für den Schweizer Buchpreis.

Produktinformationen

Titel: Sommerwende
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783518384220
ISBN: 978-3-518-38422-0
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Suhrkamp
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Anzahl Seiten: 212
Gewicht: 190g
Größe: H177mm x B109mm x T13mm
Jahr: 2017
Untertitel: Deutsch
Auflage: 3. A.

Weitere Produkte aus der Reihe "suhrkamp taschenbuch"

Band 1922
Sie sind hier.