Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die altnordische Heroische Elegie

  • Fester Einband
  • 380 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Frontmatter -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- Teil 1. Die einzelnen Elegien und ihr Umkreis -- Guðrúnarqviða in fyrsta -- Guðrú... Weiterlesen
20%
233.00 CHF 186.40
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Frontmatter -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- Teil 1. Die einzelnen Elegien und ihr Umkreis -- Guðrúnarqviða in fyrsta -- Guðrúnarqviða onnor -- Die Quellen der Guðrúnarqviða onnor -- Totenpreis in HH II, Gðr.I und Gðr.II: Ekstase auf dem Hintergrund des Hohenliedes -- Guðrúnarqviða in þriðia -- Oddrúnargrátr -- Guðrúnarhvot -- Sigurðarqviða in scamma -- Das Problem einer deutschen Vorlage der Sigurðarqviða in scamma -- Helreið Brynhildar -- Atlamál -- Teil 2: Die Heroische Elegie als Gesamtphänomen -- Darstellung und Auffassung der einzelnen Figuren -- Aspekt des Leidens: Wortschatz -- Schmerz als Rache -- Das Problem des Leidens -- Der psychologische Aspekt: Wortschatz -- Der moralische Aspekt: Wortschatz -- Das Schuldproblem -- Die Verankerung der Heroischen Elegie im Altisländischen: Grundsätzliche Fragen -- Literaturverzeichnis -- Indices -- Backmatter

Produktinformationen

Titel: Die altnordische Heroische Elegie
Autor:
EAN: 9783110132540
ISBN: 978-3-11-013254-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 380
Gewicht: 822g
Größe: H246mm x B175mm x T25mm
Jahr: 1992
Auflage: Reprint 2012

Weitere Produkte aus der Reihe "Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde"