Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Transformationen alltäglicher Lebensführung

  • Kartonierter Einband
  • 399 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Lebensführung hat Konjunktur. Auch die Sozialwissenschaften signalisieren wieder ein verstärktes Interesse an diesem Thema. Denn d... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Lebensführung hat Konjunktur. Auch die Sozialwissenschaften signalisieren wieder ein verstärktes Interesse an diesem Thema. Denn die Rahmenbedingungen von Lebensführung verändern sich rasant - von sozialstrukturellen Dynamiken über die Digitalisierung des Alltags bis hin zu Fragen der Nachhaltigkeit und neuen Formen von Gemeinschaft. Führende Lebensführungsforscherinnen und -forscher diskutieren die "Transformationen alltäglicher Lebensführung" aus zeitdiagnostischer Perspektive und stellen die Frage nach dem Erneuerungsbedarf des Konzepts der "alltäglichen Lebensführung".

Autorentext
Jochum, Georg Georg Jochum, Dr., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wissenschaftssoziologie der TUM School of Education in München. Jurczyk, Karin Karin Jurczyk, Dr. phil., Dipl.-Soz., Studium der Soziologie und Politologie in München; Promotion an der Universität Bremen. Leiterin der Abteilung Familie und Familienpolitik am Deutschen Jugendinstitut e.V., München. Arbeitsgebiete: Familie und Arbeitswelt, Entgrenzung, Familienpolitik, Gender, alltägliche Lebensführung, Zeit, Doing Family. Voß, G. Günter G. Günter Voß, war bis 2015 Professor für Industrie- und Techniksoziologie an der Technische Universität Chemnitz. Seitdem ist er freiberufliche tätig als Sozialwissenschaftler, Publizist, Referent und Berater.

Zusammenfassung
»Mit dem Band wird ein komplettes soziologisches Forschungsprogramm vorgelegt, an dem man [...] kaum vorbeikommen dürfte.« Thomas Elkeles, socialnet.de, 5.10.2020

Produktinformationen

Titel: Transformationen alltäglicher Lebensführung
Untertitel: Konzeptionelle und zeitdiagnostische Fragen
Editor:
EAN: 9783779961284
ISBN: 978-3-7799-6128-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 399
Gewicht: 636g
Größe: H228mm x B151mm x T30mm
Veröffentlichung: 14.08.2020
Jahr: 2020