Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Transdisziplinäre Landschaftsforschung

  • Kartonierter Einband
  • 218 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der demographische Wandel, die Veränderung von Akteurskonstellationen und Besitzverhältnissen, Suburbanisierungsprozesse, die Ener... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der demographische Wandel, die Veränderung von Akteurskonstellationen und Besitzverhältnissen, Suburbanisierungsprozesse, die Energiewende sowie neue private und öffentliche Nutzungsansprüche an Raum und Landschaft schaffen neue kulturelle, soziale, ökonomische, ökologische und politische Herausforderungen. Architektonische und planerische Disziplinen sind daher zur Zusammenarbeit aufgerufen, um die Herausforderungen der Zukunft bei der nachhaltigen Gestaltung, Nutzung und Schonung einer weiterhin bewohnbaren Welt annehmen, begleiten und mitsteuern zu können. Die Beiträge dieses Bandes gehen daher der Frage nach, ob und wie das wissenschaftstheoretische Konzept der Transdisziplinarität so genutzt werden kann, dass die aspekthaften Ergebnisse der vielen Landschaftsforschungen und die außerwissenschaftlichen Ansprüche lebensweltlicher Akteure wieder zusammengeführt und auf gemeinsame Forschungsperspektiven und Anwendungskontexte hin organisiert werden können.

Autorentext

Dr. Karsten Berr ist an der Universität Vechta tätig.



Inhalt

Historische, systematische und wissenschaftstheoretische Grundlagen transdisziplinärer Landschaftsforschung.- Transdisziplinäre Perspektiven zur Landschaftsforschung.

Produktinformationen

Titel: Transdisziplinäre Landschaftsforschung
Untertitel: Grundlagen und Perspektiven
Editor:
EAN: 9783658207809
ISBN: 978-3-658-20780-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 218
Gewicht: 384g
Größe: H240mm x B168mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.05.2018
Jahr: 2018
Auflage: 1. Aufl. 2018

Weitere Produkte aus der Reihe "RaumFragen: Stadt Region Landschaft"