Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Es war einmal mein Vater

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nach Die Gedanken sind frei legt Tomi Ungerer ein weiteres Erinnerungsbuch vor. Wieder kehrt er zurück ins Elsaß, in die Zeit sein... Weiterlesen
20%
33.90 CHF 27.10
Sie sparen CHF 6.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nach Die Gedanken sind frei legt Tomi Ungerer ein weiteres Erinnerungsbuch vor. Wieder kehrt er zurück ins Elsaß, in die Zeit seiner Kindheit. Dabei entdeckt er in seinem Vater einen vielseitig begabten Künstler, dessen Talente auf rätselhafte Weise auf ihn übergegangen zu sein scheinen, und er stößt auf eine wunderbare Liebesgeschichte, nämlich die seiner Eltern...

Nach Die Gedanken sind frei legt Tomi Ungerer ein weiteres Erinnerungsbuch vor. Wieder kehrt er zurück ins Elsaß, in die Zeit seiner Kindheit. Dabei entdeckt er in seinem Vater einen vielseitig begabten Künstler, dessen Talente auf rätselhafte Weise auf ihn übergegangen zu sein scheinen, und er stößt auf eine wunderbare Liebesgeschichte, nämlich die seiner Eltern

Vorwort
Dies ist das Buch eines wunderbar begabten Vaters. Und eines wunderbar begabten Sohnes, der in seiner in sich so vollendeten Kunst die Widerspiegelung dieses abwesenden Vaters sucht.

Autorentext
Tomi Ungerer, geboren am 28. November 1931 in Straßburg, verpatzte die Reifeprüfung, trampte dafür durch ganz Europa und veröffentlichte erste Zeichnungen im Simplicissimus. In New York begann sein unaufhaltsamer Aufstieg als Illustrator, Kinderbuchautor, Zeichner und Maler. Seine Bilderbücher, etwa Die drei Räuber oder Der Mondmann, sind moderne Klassiker. Tomi Ungerer starb 2019 in Cork, Irland.

Klappentext

Nach >Die Gedanken sind frei< legt Tomi Ungerer ein weiteres Erinnerungsbuch vor. Wieder kehrt er zurück ins Elsaß, in die Zeit seiner Kindheit. Dabei entdeckt er in seinem Vater einen vielseitig begabten Künstler, dessen Talente auf rätselhafte Weise auf ihn übergegangen zu sein scheinen, und er stößt auf eine wunderbare Liebesgeschichte, nämlich die seiner Eltern...

Produktinformationen

Titel: Es war einmal mein Vater
Untertitel: Kunst 2080
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783257020809
ISBN: 978-3-257-02080-9
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Diogenes
Herausgeber: Diogenes
Genre: Briefe & Biografien
Veröffentlichung: 01.10.2003
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 529g
Größe: H250mm x B185mm x T20mm
Jahr: 2003
Untertitel: Deutsch
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Kunst"