Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Theatertod

  • Kartonierter Einband
  • 435 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(18) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(11)
(4)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Ein emotionsgeladener, authentischer Einblick in den Alltag unserer Stadttheater!Im Kölner Schauspielhaus geht Regieassistent Mich... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Sie sparen CHF 3.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein emotionsgeladener, authentischer Einblick in den Alltag unserer Stadttheater!

Im Kölner Schauspielhaus geht Regieassistent Michael im Schatten des Rampenlichts seiner eher unspektakulären Arbeit nach. Doch dann wird ein Kollege tot aufgefunden. Selbstmord. Zumindest wollen Polizei, Theaterleitung und Schauspieler daran glauben. Nur Michael ist von tiefem Misstrauen erfüllt. Hartnäckig beginnt er, buchstäblich hinter den Kulissen nachzuforschen. Dabei kratzt er an kleinen und großen Egos und deckt erschreckende Machenschaften auf

Autorentext
Thomas Schrage wurde 1969 vor den Toren Kölns geboren und gab sich bald nach dem Abitur der Theaterarbeit hin. Nach Stationen in Düsseldorf, Paris, Trier, Mainz und Frankfurt lebt er heute im Kölner Süden, ist als Schauspieler und Regisseur in der freien Theaterszene tätig. Er hat das Dasein als Regieassistent über Jahre an mehreren städtischen Bühnen in Deutschland selbst erlebt - und dabei auch manche Abgründe kennengelernt. Schreiben ist durch das Verfassen von Stückkonzepten und Bühnentexten schon lange ein wichtiger Teil seines Lebens. »Theatertod« ist sein Debüt im Gmeiner-Verlag.

Produktinformationen

Titel: Theatertod
Untertitel: Kriminalroman
Autor:
EAN: 9783839214398
ISBN: 978-3-8392-1439-8
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Gmeiner-Verlag
Herausgeber: Gmeiner
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 435
Gewicht: 458g
Größe: H200mm x B120mm x T32mm
Jahr: 2013
Untertitel: Deutsch
Auflage: 2013
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Kriminalromane im GMEINER-Verlag"