Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Learning by Doing in offenen Volkswirtschaften

  • Kartonierter Einband
  • 368 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Implikationen des endogenen technischen Fortschritts durch learning by doing für offene Volkswirtschaften werden unter positiv... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Implikationen des endogenen technischen Fortschritts durch learning by doing für offene Volkswirtschaften werden unter positiven und normativen Gesichtspunkten formalmathematisch analysiert. Durch die Berücksichtigung der Faktorausstattungen als Erklärung für unterschiedliche Lerneffekte erfolgt in der positiven Analyse eine Verbindung des Ricardo-Modells mit dem Heckscher-Ohlin-Samuelson-Modell. Unter plausiblen Annahmen erzielen relativ kapitalreiche Länder langfristig größere Lerneffekte. In der normativen Analyse werden die mit dem Erziehungszollargument verbundenen Fragestellungen ausführlich diskutiert und wirtschaftspolitische Implikationen des learning by doing für offene Volkswirtschaften abgeleitet. Das neoklassische 2 x 2 x 2-Modell der Außenhandelstheorie wird kompakt dargestellt.

Inhalt

Inhaltsübersicht: Learning by Doing als Determinante des Außenhandels.- Bausteine der dynamischen Modelle offener Volkswirtschaften: Das neoklassische Zwei-Sektoren-Modell.- Dynamische Skalenerträge durch Learning by Doing.- Dynamische Außenhandelstheorie: Learning by Doing in der positiven Außenhandelstheorie.- Learning by Doing in der normativen Außenhandelstheorie.- Kritische Würdigung der Ansätze.- Mathematischer Anhang.

Produktinformationen

Titel: Learning by Doing in offenen Volkswirtschaften
Untertitel: Handelstheoretische Implikationen des endogenen technischen Fortschritts
Autor:
EAN: 9783790809909
ISBN: 978-3-7908-0990-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Physica-Verlag HD
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 368
Gewicht: 557g
Größe: H235mm x B155mm x T19mm
Jahr: 1997

Weitere Produkte aus der Reihe "Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge"