Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

James Watt und die Erfindung der Dampfmaschine

  • Fester Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Meine Herren! Wenn ich versuche, Ihnen die Lebensgeschichte eines Mannes wahrheitsgetreu zu erzählen, [...] so geschieht die... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Meine Herren! Wenn ich versuche, Ihnen die Lebensgeschichte eines Mannes wahrheitsgetreu zu erzählen, [...] so geschieht dies vornehmlich, weil ich glaube, dass es von Nutzen sein wird, in unserer Zeit, wo so viele Erfinder sein möchten [...]." Mit seinen Verbesserungen der Dampfmaschine, die wohl zu den bedeutendsten Erfindungen der Menschheit zählt und im Laufe des 19. Jahrhunderts ein unersetzlicher Bestandteil des Verkehrswesens wird, trägt der schottische Erfinder James Watt wesentlich zur Optimierung der technischen Effizienz bei. Sein turbulentes Leben erzählt von Armut, häufigen Krankheitsfällen und Rechtskämpfen zur Verteidigung seiner Erfindungen.

Produktinformationen

Titel: James Watt und die Erfindung der Dampfmaschine
Untertitel: Ein Vortrag vom 9. Februar 1894 über Watts technische Entwicklungen
Autor:
EAN: 9783963452284
ISBN: 978-3-96345-228-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Severus Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 158g
Größe: H196mm x B125mm x T9mm
Veröffentlichung: 01.07.2019
Jahr: 2019