Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Annalen

Tacitus
  • Fester Einband
  • 992 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Niedergang der römischen Monarchie Die Annalen, das letzte und bedeutendste Werk des P. Cornelius Tacitus, schildern den Niede... Weiterlesen
20%
95.25 CHF 76.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Der Niedergang der römischen Monarchie Die Annalen, das letzte und bedeutendste Werk des P. Cornelius Tacitus, schildern den Niedergang des Prinzipats, der von Augustus begründeten Form der römischen Monarchie. Mit scharfem Blick erfasst der Autor die Verfallserscheinungen des Regierungssystems und geißelt die Sitten seines Volkes, dem die Kaiser durch Zügellosigkeit und Gleichgültigkeit Vorschub leisteten.

Autorentext
Publius Cornelius Tacitus lebte von ca. 55 bis nach 115 n. Chr.
Die Senatorenlaufbahn führte ihn bis zur Stellung des Statthalters in der Provinz Asia. Er gilt als einer der bedeutendsten Geschichtsschreiber und Redner seiner Zeit.

Produktinformationen

Titel: Annalen
Untertitel: Lateinisch-Deutsch. Vorwort: Fuhrmann, Manfred
Editor:
Autor:
Tacitus
Schöpfer:
EAN: 9783050055305
ISBN: 978-3-05-005530-5
Format: Fester Einband
Hersteller: Gruyter
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 992
Gewicht: 614g
Größe: H180mm x B180mm
Veröffentlichung: 09.03.2010
Jahr: 2011
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Sammlung Tusculum"

Sie sind hier.