Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Analyse von Märkten mit unvollständiger Nachfragerinformation

  • Kartonierter Einband
  • 130 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Meine Kollegen am Institut fUr Wirtschaftspolitik I an der Universitat Bonn haben mir durch ihre Anregungen und Diskussions bereit... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Sie sparen CHF 16.40
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Meine Kollegen am Institut fUr Wirtschaftspolitik I an der Universitat Bonn haben mir durch ihre Anregungen und Diskussions bereitschaft sehr geholfen. Zu besonderem Dank bin ich dabei meinen Freunden Michael A dam s, Thomas Han c hen und Urs S c h wei z e r verpflichtet. In tiefster Schuld stehe ich jedoch bei den Herren Professoren Martin H ell wig und Carl Christian von Wei z sac k e r. Ohne ihre anregenden Kommentare und endlose Geduld hatte diese Arbeit sicherlich nie entstehen konnen. Beide haben, jeder auf seine Art, meine wissenschaftliche Weiterentwicklung sehr gefordert. Ich hoffe, dass sich die Zeit und MUhe, die sie in mich investiert haben, gelohnt haben. Thomas R. von Ungern-Sternberg Inha1tsverzeichnis VII Ein1eitung Kapite1 1 - Die Rolle von Kauferinformationen bei Auktionen 1 1.1. Ein1eitung 4 1. 2. lJas Mode 11 6 1.2.1. Der symmetrische Fall 9 1.2.2. Der asymmetrische Fall 13 1.3. Sch1ussbemerkungen 15 1.4. Anhang 1 Kapite1 2 - G1eichgewichtspreise in einem Modell mit differenzierten GUtern und Suchkosten 21 2.1. Ein1eitung 25 2.2. Das Modell Marktverha1ten bei einer Suchrege1 mit fester Stichprobengrosse 2.3.

Inhalt
1 Die Rolle von Käuferinformationen bei Auktionen.- 1.1. Einleitung.- 1.2. Das Modell.- 1.2.1. Der symmetrische Fall.- 1.2.2. Der asymmetrische Fall.- 1.3. Schlussbemerkungen.- 1.4. Anhang 1.- 2 Gleichgewichtspreise in einem Modell mit differenzierten Gütern und Suchkosten.- 2.1. Einleitung.- 2.2. Das Modell.- 2.3. Marktverhalten bei einer Suchregel mit fester Stichprobengrösse.- 2.4. Marktverhalten bei einer sequentiellen Suchregel.- 2.5. Schlussbemerkungen.- 3 Informationskosten, Informationsvermittlung und Preisniveau.- 3.1. Einleitung.- 3.2. Gleichgewichtspreise mit einer festen Stichprobengrösse.- 3.3. Gleichgewichtspreise mit einer Informationsvermittlung.- 3.4. Schlussbemerkungen.- 4 Die Rolle von Goodwill und Werbung auf Märkten für Erfahrungsgüter.- 4.1. Einleitung.- 4.2. Das Problem.- 4.3. Das Modell.- 4.3.1. Die Rolle von irreversiblen Fixkosten.- 4.4. Die Rolle der Werbung auf Märkten für Erfahrungsgüter.- 4.5. Ein Modell mit U-förmigen Durchschnittskostenkurven.- 4.6. Schlussbemerkungen.- 5 Ein Modell mit endogen bestimmtem Käuferverhalten und Preisen.- 5.1. Einleitung.- 5.2. Das Modell.- 5.2.1. Gewinnmaximierung der Anbieter.- 5.2.2. Ein Vergleich mit den Ergebnissen des Kapitels 2.- 5.2.3. Nutzenmaximierung der Konsumenten.- 6 Der Einfluss von Garantien auf Märkten für Erfahrungsgüter.- 6.1. Einleitung.- 6.2. Goodwill, Preisniveau und Qualitätsangebot.- 6.3. Der Einfluss von Garantien.- 6.4. Optimale Garantien und moralisches Risiko der Konsumenten.- 6.5. Schlussbemerkungen.- 7 Zur Rolle des Einzelhandels.- 7.1. Einleitung.- 7.2. Fallende Skalenerträge beim Verkauf.- 7.3. Verbundvorteile beim Einkauf.- 7.4. Schlussbemerkungen.

Produktinformationen

Titel: Zur Analyse von Märkten mit unvollständiger Nachfragerinformation
Autor:
EAN: 9783540128953
ISBN: 978-3-540-12895-3
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Springer Berlin
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 130
Gewicht: 262g
Größe: B17mm
Jahr: 1984
Untertitel: Deutsch

Weitere Produkte aus der Reihe "Lecture Notes in Economics and Mathematical Systems"