Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Allgäuer Alpen und Lechtal

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Herrliche Tiefschnee-Abfahrten auf weiten, freien Flächen - dafür sind die Allgäuer Alpen bekannt. Dank der vielen ausgedehnten Wi... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Herrliche Tiefschnee-Abfahrten auf weiten, freien Flächen - dafür sind die Allgäuer Alpen bekannt. Dank der vielen ausgedehnten Wiesen und Alpweiden sind die Allgäuer Alpen mit Kleinwalsertal, Tannheimer Tal und dem Lechtal ein ideales Ziel für Skitourengeher. Die Vielfalt der Berge bietet sowohl Einsteigern als auch fortgeschrittenen Tourengehern eine große Fülle an Möglichkeiten. Der Rother Skitourenführer »Allgäuer Alpen und Lechtal« stellt die 52 schönsten Skitouren vor. Zahlreiche einfache Voralpentouren, wie in der Hörnergruppe, sind in der Auswahl ebenso enthalten wie mittelschwere, oft schon steile Ziele im Bereich der Gras- und Karstberge, wie das Geißhorn über dem Tannheimer Tal. Rund ein Dutzend der vorgestellten Touren sind anspruchsvolle, hochalpine Bergfahrten im hohen, stark felsigen Teil der Allgäuer und Lechtaler Alpen. Neben bekannten Touren wie Großer und Kleiner Daumen, Bschießer, Hahntennkar finden sich auch stille, wenig begangene Routen. Die Routenführungen wurden auf ökologische Unbedenklichkeit und auf die Empfehlungen des Projektes »Skibergsteigen umweltfreundlich« des Deutschen Alpenvereins abgestimmt. Dafür wurde dieses Buch als erster Skitourenführer für das Allgäu mit dem Gütesiegel »Natürlich auf Tour« ausgezeichnet. Jede der 52 Skitouren in diesem Tourenführer verfügt über eine präzise Routenbeschreibung und einen Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf. Ergänzend dazu gibt es Infos zu Anforderungen, Aufstiegszeiten, Lawinengefahr und Hangrichtungen. Damit können die Skitouren gezielt und zu den jeweiligen Verhältnissen passend ausgewählt werden.

Autorentext
Dieter Seibert arbeitet als Fotograf und Fachjournalist und ist als Buchautor sehr aktiv. Der ausgezeichnete Kenner der Alpen lebt im Allgäu.

Klappentext

Die Allgäuer Alpen sind ideal für Skitouren: Sie bieten herrliche Tiefschnee-Abfahrten auf ausgedehnten Wiesen und Alpweiden. Die Vielfalt der Berge bietet sowohl Einsteigern als auch fortgeschrittenen Tourengehern eine große Fülle an Möglichkeiten. Der Rother Skitourenführer »Allgäuer Alpen und Lechtal« stellt 50 der schönsten Skitouren vor. Zahlreiche einfache Voralpentouren, wie in der Hörnergruppe, sind in der Auswahl ebenso enthalten wie mittelschwere, oft schon steile Ziele im Bereich der Gras- und Karstberge, wie das Geißhorn über dem Tannheimertal. Rund ein Dutzend der vorgestellten Touren sind anspruchsvolle, hochalpine Bergfahrten im hohen, stark felsigen Teil der Allgäuer und Lechtaler Alpen. Neben bekannten Touren finden sich auch stille, wenig begangene Routen. Jede der 50 Skitouren in diesem Tourenführer verfügt über eine präzise Routenbeschreibung und einen Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf. Ergänzend dazu gibt es Infos zu Anforderungen, Aufstiegszeiten, Lawinengefahr und Hangrichtungen. Damit können die Skitouren gezielt und zu den jeweiligen Verhältnissen passend ausgewählt werden. Die Routenführungen wurden auf ökologische Unbedenklichkeit und auf die Empfehlungen des Projektes »Skibergsteigen umweltfreundlich« des Deutschen Alpenvereins abgestimmt. Dafür wurde dieses Buch als erster Skitourenführer für das Allgäu mit dem Gütesiegel »Natürlich auf Tour« ausgezeichnet.



Zusammenfassung
Herrliche Tiefschnee-Abfahrten auf weiten, freien Flächen dafür sind die Allgäuer Alpen bekannt. Dank der vielen ausgedehnten Wiesen und Alpweiden sind die Allgäuer Alpen mit Kleinwalsertal, Tannheimer Tal und dem Lechtal ein ideales Ziel für Skitourengeher. Die Vielfalt der Berge bietet sowohl Einsteigern als auch fortgeschrittenen Tourengehern eine große Fülle an Möglichkeiten. Der Rother Skitourenführer »Allgäuer Alpen und Lechtal« stellt die 52 schönsten Skitouren vor. Zahlreiche einfache Voralpentouren, wie in der Hörnergruppe, sind in der Auswahl ebenso enthalten wie mittelschwere, oft schon steile Ziele im Bereich der Gras- und Karstberge, wie das Geißhorn über dem Tannheimer Tal. Rund ein Dutzend der vorgestellten Touren sind anspruchsvolle, hochalpine Bergfahrten im hohen, stark felsigen Teil der Allgäuer und Lechtaler Alpen. Neben bekannten Touren wie Großer und Kleiner Daumen, Bschießer, Hahntennkar finden sich auch stille, wenig begangene Routen. Die Routenführungen wurden auf ökologische Unbedenklichkeit und auf die Empfehlungen des Projektes »Skibergsteigen umweltfreundlich« des Deutschen Alpenvereins abgestimmt. Dafür wurde dieses Buch als erster Skitourenführer für das Allgäu mit dem Gütesiegel »Natürlich auf Tour« ausgezeichnet. Jede der 52 Skitouren in diesem Tourenführer verfügt über eine präzise Routenbeschreibung und einen Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf. Ergänzend dazu gibt es Infos zu Anforderungen, Aufstiegszeiten, Lawinengefahr und Hangrichtungen. Damit können die Skitouren gezielt und zu den jeweiligen Verhältnissen passend ausgewählt werden.

Produktinformationen

Titel: Allgäuer Alpen und Lechtal
Untertitel: 52 Skitouren
Autor:
EAN: 9783763359165
ISBN: 978-3-7633-5916-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bergverlag Rother
Genre: Sportreisen & Aktivreisen
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 151g
Größe: H163mm x B116mm x T12mm
Jahr: 2021
Auflage: 6., überarbeitete A.
Land: IT