Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Steinformen

  • Fester Einband
  • 378 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die natürliche Genese von Steinen eignet sich besonders als Produktionsparadigma mimetischer Kunst, wie etwa Fels- und Korallenfor... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die natürliche Genese von Steinen eignet sich besonders als Produktionsparadigma mimetischer Kunst, wie etwa Fels- und Korallenformen oder Marmoräderungen als Ausprägungen der natürlichen Gestaltkräfte zeigen.

Künstlerische Materialien vermitteln zwischen Idee und Ausführung und prägen den Werkprozess. Die Formung des Materials legt Bedeutungsebenen des Werkes ebenso frei, wie die spezifische Form eines Materials Möglichkeiten der Bedeutungsgenerierung bietet. Die Nachahmung natürlicher Materialien ist weitaus mehr als ein Materialersatz oder das Herausstellen eigener künstlerischer Fertigkeiten. Die Beiträge in diesem Buch beleuchten die Imitation des Naturmaterials Stein als künstlerisches Vermögen, das Wechselspiel von natürlichen und artifiziellen Materialqualitäten zu gestalten.


Autorentext

Isabella Augart, Maurice Saß und Iris Wenderholm, Universität Hamburg.

Produktinformationen

Titel: Steinformen
Untertitel: Materialität, Qualität, Imitation
Editor:
Andere:
EAN: 9783110581997
ISBN: 978-3-11-058199-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 378
Gewicht: 1078g
Größe: H246mm x B180mm x T30mm
Jahr: 2018