1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schreiben über Film

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit Beiträgen von Christine Noll Brinckmann, Stefanie Diekmann, Lukas Foerster, Rainer Herrn, Rembert Hüser, Andreas Kilb, Ekkehar... Weiterlesen
20%
20.65 CHF 16.50
Sie sparen CHF 4.15
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mit Beiträgen von Christine Noll Brinckmann, Stefanie Diekmann, Lukas Foerster, Rainer Herrn, Rembert Hüser, Andreas Kilb, Ekkehard Knörer, Cristina Nord, Ulrike Ottinger, Volker Pantenburg, Hans Helmut Prinzler, Bert Rebhandl, Simon Rothöhler, Heide Schlüpmann und Katharina Sykora 15 Jahre nach dem Tod von Karsten Witte, der als erster Professor für Filmwissenschaft an der FU Berlin lehrte, setzt sich dieser Band mit den Schriften auseinander, die Witte als Rezensionen für Tageszeitungen, als Beiträge für Filmmagazine und Buchpublikationen, als Vorlesungen, Interviews, Postkarten und nicht zuletzt als kurze Notizen in Filmtagebüchern konzipierte. Im Mittelpunkt der Auseinandersetzung steht die Frage nach Theorie und Praxis der Filmkritik und dem Verhältnis von Wittes Schreiben zu aktuellen Diskussionen über den Status und die Veränderungen der Filmpublizistik.

Autorentext

Stefanie Diekmann, Medien- und Theaterwissenschaftlerin. Gastprofessuren u.a. in Potsdam, Berlin und Frankfurt/Oder. Publikationen über intermediale Konstellationen: Kino und Theater, Film und Fotografie, Theaterfotografie, Comics. Zuletzt: "Freeze Frames - Zum Verhältnis von Fotografie und Film" (Hg., Bielefeld 2009), demnächst: "Backstage - Konstellationen von Theater und Kino" (Berlin 2010).

Produktinformationen

Titel: Schreiben über Film
Untertitel: Hommage an Karsten Witte
Autor:
Editor:
EAN: 9783865991072
ISBN: 978-3-86599-107-2
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Kulturverlag Kadmos Berlin
Herausgeber: Kulturverlag Kadmos
Genre: Fotokunst
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 323g
Größe: H234mm x B154mm x T17mm
Jahr: 2010
Untertitel: Deutsch

Weitere Produkte aus der Reihe "Kaleidogramme"