Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kunsttheorie

  • Kartonierter Einband
  • 58 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Dieses essential bietet eine ideengeschichtliche Erkundung des modernen Begriffs von Kunst. Es leistet eine theoretische Untersche... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses essential bietet eine ideengeschichtliche Erkundung des modernen Begriffs von Kunst. Es leistet eine theoretische Unterscheidung zwischen dem alten und neuen Kunstbegriff ("Kultwert" und "Ausstellungswert") und zeigt zugleich ihre beider Ununterscheidbarkeit im neuen Kultgegenstand der interaktiv-vernetzten Kultur. Es schlägt Positions- und Kursbestimmungen für eine zukünftige Kunst vor, die den imperativen Mächten nicht mehr gehorcht.


Autorentext

Stavros Arabatzis, Dr. phil., promovierte an der Universität Bremen und habilitierte sich an der Universität zu Köln (Humanwissenschaftliche Fakultät), wo er als Privatdozent am Institut für Kunst und Kunsttheorie die Fächer Design-, Kunst- und Medientheorie unterrichtet.



Inhalt

Kunst, ihr Anfang und ihre Geschichte.- Kunst als Verherrlichung (doxazein) der Herrlichkeit (doxa).- Kunst als ästhetischer und politischer Widerstand.- Die Nicht-Nützlichkeit der Kunst als neuer Gebrauch.- Positions- und Kursbestimmung für eine neue Kunst des Humanen.

Produktinformationen

Titel: Kunsttheorie
Untertitel: Eine ideengeschichtliche Erkundung
Autor:
EAN: 9783658195885
ISBN: 978-3-658-19588-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 58
Gewicht: 111g
Größe: H211mm x B149mm x T7mm
Veröffentlichung: 14.09.2017
Jahr: 2017

Weitere Produkte aus der Reihe "essentials"