Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Søren Kierkegaard: Entweder Oder

  • Kartonierter Einband
  • 281 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In this series the most important works in the history of philosophy are discussed with cooperative commentary from internationall... Weiterlesen
20%
30.00 CHF 24.00
Sie sparen CHF 6.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In this series the most important works in the history of philosophy are discussed with cooperative commentary from internationally renowned philosophers. Each volume contains 12 to 15 essays, and follows the organizational structure of the discussed philosophical work. Essential reading for students and academics alike, the series elucidates the major themes in philosophy without the need for time-consuming consultation of secondary literature.

Søren Kierkegaards frühes Hauptwerk Entweder Oder (1843) bezeichnet in genialer Weise die Wendung der Philosophie des 19. Jahrhunderts zur Konkretion des humanen Existierens in Handlungssituationen. Damit steht dieses Monstrum von einem Buch in der Tradition von Idealismus und Romantik, um sie zu verabschieden: In der Art eines modernen Romans, der die Sprachformen virtuos wechselt, zugleich in der Analyse der Lebensformen des Ästhetischen, Ethischen und Religiösen. Papiere von A heißen die gesammelten Aphorismen, Mozart-Interpretationen, schwermütigen Texte samt Tagebuch des Verführers - Papiere von B die beiden großen Lehrbriefe zur Verteidigung der Ehe und des ethisch Allgemeinen überhaupt. So erscheint die ästhetische Unmittelbarkeit als Krise, die Ethik der Selbst-Wahl als Lösung, die wiederum im religiösen Selbst-Verhältnis ihre ultimative Grenze ahnen lässt.Die Beiträge dieses Bandes ein Ergebnis internationaler Zusammenarbeit erschließen Kierkegaards Existenzwissenschaft, die Denken und Lebensgefühl des 20./21. Jahrhunderts vorweg hat zur Sprache bringen können. Die Exegese dieses Klassikers geschieht auf der Basis der neuen Edition von Søren Kierkegaards Skrifter, an die sich die begonnene Deutsche Søren Kierkegaard Edition anschließt.

Autorentext

Hermann Deuser, Universität Erfurt/Goethe-Universität Frankfurt am Main; Markus Kleinert,Universität Erfurt.



Klappentext

Søren Kierkegaards frühes Hauptwerk Entweder- Oder (1843) bezeichnet in genialer Weise die Wendung der Philosophie des 19. Jahrhunderts zur Konkretion des humanen Existierens in Handlungssituationen. Damit steht dieses "Monstrum von einem Buch" in der Tradition von Idealismus und Romantik, um sie zu verabschieden: In der Art eines modernen Romans, der die Sprachformen virtuos wechselt, zugleich in der Analyse der Lebensformen des Ästhetischen, Ethischen und Religiösen. "Papiere von A" heißen die gesammelten Aphorismen, Mozart-Interpretationen, schwermütigen Texte samt "Tagebuch des Verführers" - "Papiere von B" die beiden großen Lehrbriefe zur Verteidigung der Ehe und des ethisch Allgemeinen überhaupt. So erscheint die ästhetische Unmittelbarkeit als Krise, die Ethik der Selbst-Wahl als Lösung, die wiederum im religiösen Selbst-Verhältnis ihre ultimative Grenze ahnen lässt. Die Beiträge dieses Bandes- ein Ergebnis internationaler Zusammenarbeit- erschließen Kierkegaards Existenzwissenschaft, die Denken und Lebensgefühl des 20./21. Jahrhunderts vorweg hat zur Sprache bringen können. Die Exegese dieses Klassikers geschieht auf der Basis der neuen Edition von Søren Kierkegaards Skrifter, an die sich die begonnene Deutsche Søren Kierkegaard Edition anschließt.

Produktinformationen

Titel: Søren Kierkegaard: Entweder Oder
Untertitel: Klassiker Auslegen 67
Editor:
EAN: 9783110444841
ISBN: 978-3-11-044484-1
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: De Gruyter
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Renaissance
Veröffentlichung: 15.09.2017
Anzahl Seiten: 281
Gewicht: 496g
Größe: H231mm x B154mm x T17mm
Jahr: 2017
Untertitel: Deutsch
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Klassiker Auslegen"