Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Patienten mit intrakraniellen Tumoren

  • Kartonierter Einband
  • 47 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses essential gibt einen Kurzüberblick über psychosoziale Aspekte von Patienten mit Hirntumoren. Die Arbeit mit dieser besonder... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses essential gibt einen Kurzüberblick über psychosoziale Aspekte von Patienten mit Hirntumoren. Die Arbeit mit dieser besonderen Patientengruppe erfordert spezifische Kenntnisse in den Bereichen Neuropsychologie, Psychoonkologie und Psychotherapie, die praxisnah vermittelt werden. Patienten mit intrakraniellen Tumoren zählen zu den am stärksten belasteten Patientengruppen überhaupt. Sie sind nicht nur von allen Belastungsfaktoren onkologischer Erkrankungen betroffen, zu welchen zum Beispiel die langwierige und nebenwirkungsreiche medizinische Therapie oder die oft verringerte Lebenserwartung zählen, sondern auch von allen Belastungsfaktoren neurologischer Erkrankungen, worunter auch neuropsychologische Veränderungen wie kognitive Defizite, eine verminderte Kommunikationsfähigkeit und organisch bedingte Persönlichkeitsveränderungen fallen.



Autorentext

PD Dr. Simone Goebel ist stellvertretende Leiterin der Hochschulambulanz für Psychotherapie an der Christian-Albrechts-Universität Kiel (CAU) und leitet dort die Hirntumor-Spezialambulanz.



Klappentext

Dieses essential gibt einen Kurzüberblick über psychosoziale Aspekte von Patienten mit Hirntumoren. Die Arbeit mit dieser besonderen Patientengruppe erfordert spezifische Kenntnisse in den Bereichen Neuropsychologie, Psychoonkologie und Psychotherapie, die praxisnah vermittelt werden. Patienten mit intrakraniellen Tumoren zählen zu den am stärksten belasteten Patientengruppen überhaupt. Sie sind nicht nur von allen Belastungsfaktoren onkologischer Erkrankungen betroffen, zu welchen zum Beispiel die langwierige und nebenwirkungsreiche medizinische Therapie oder die oft verringerte Lebenserwartung zählen, sondern auch von allen Belastungsfaktoren neurologischer Erkrankungen, worunter auch neuropsychologische Veränderungen wie kognitive Defizite, eine verminderte Kommunikationsfähigkeit und organisch bedingte Persönlichkeitsveränderungen fallen.



Inhalt

Einleitung. - Medizinische Grundlagen intrakranieller Tumore. - Neuropsychologie. - Psychoonkologie. - Psychotherapie. - Exkurs: Die Angehörigen von Hirnturmorpatienten. - Zusammenfassung und Integration.

Produktinformationen

Titel: Patienten mit intrakraniellen Tumoren
Untertitel: Neuropsychologie - Psychoonkologie - Psychotherapie: Eine Einführung
Autor:
EAN: 9783658317614
ISBN: 978-3-658-31761-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 47
Gewicht: 92g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Veröffentlichung: 04.11.2020
Jahr: 2020
Auflage: 1. Aufl. 2020

Weitere Produkte aus der Reihe "essentials"