Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lebende Moleküle

  • Fester Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dr. rer. nat. Siegfried Kiontke studierte Physik und Chemie und wirkte im Rahmen seiner Promotion an der Entwicklung des 600-Tonn... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

Dr. rer. nat. Siegfried Kiontke studierte Physik und Chemie und wirkte im Rahmen seiner Promotion an der Entwicklung des 600-Tonnen-Neutrinodetektors "KARMEN" mit. Schon in den 70er-Jahren beschäftigte er sich mit dem Thema Biophotonen. In seinen verschiedenen beruflichen Funktionen in der Industrie vertiefte er seine Kenntnisse auf den Gebieten Elektronik und Software.
Der beträchtliche Einfluss, den die natürliche Umgebungsstrahlung auf biologische Systeme ausübt, veranlasste Dr. Kiontke zu einer vertieften Auseinandersetzung mit den Wechselwirkungen zwischen elektromagnetischen Feldern und physiologischen Vorgängen. Seit1990 erforscht und entwickelt er physikalische Diagnose- und Therapiesysteme. Er ist Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter eines namhaften Medizinprodukteherstellers.
Dr. Kiontke ist Autor bzw. Co-Autor folgender Bücher: "Physik biologischer Systeme - Die erstaunliche Vernachlässigung der Biophysik in der Medizin" (erschien 2006), "Betriebstemperatur 37° Celsius - Die faszinierenden Wechselwirkungen menschlicher Körpersysteme" (erschien 2007), "Handbuch VitalfeldTherapie" (erschien 2011), "Farbe - Ein Lebenselixier" (erschien 2013), "Tatort Zelle - Wie Elektrosmog-Attacken unseren Organismus bedrohen (erschien 2014)



Klappentext

Die Entstehung des Lebens gibt Wissenschaftlern und Gelehrten schon seit Jahrtausenden Rätsel auf. Soll sich vor Milliarden von Jahren tatsächlich durch reinen Zufall aus toter Materie lebende entwickelt haben? Und sind alle nachfolgenden Entwicklungsstufen im Tier- und Pflanzenreich bis hin zu unserer menschlichen Existenz als intelligente Wesen ebenfalls nur zahllosen Zufallskonstellationen zu verdanken?
So unwahrscheinlich diese Theorie auch klingt, so wird sie von der traditionellen Forschung doch noch immer vertreten - frei nach dem Motto: Was wir nicht erklären können, muss eben dem Zufall geschuldet sein! Dieses Erklärungsdefizit ist nachvollziehbar, da die traditionelle Wissenschaft sich mit ihrer reduktionistischen Herangehensweise ganzheitlichen Erkenntnissen versperrt. Dieses Buch räumt konsequent mit diesen überholten Vorstellungen auf. Aus ganzheitlicher Sicht liefert es auf der Basis von physikalischen Feldern und der Quantenphysik - in einfachen Worten - den Erklärungsansatz für so manches ungelöste Rätsel. Zudem schärft es mit vielen anschaulichen Beispielen den Blick für die "Wunder des Lebens": für das fein abgestimmte Zusammenspiel unzähliger Faktoren im Organismus, für die erstaunliche Präzision und Fehlerlosigkeit der Vorgänge, für die Bedeutung, die selbst kleinste Faktoren haben können, und für die Schnelligkeit, in der Reaktionen oft ablaufen.
Keines dieser bemerkenswerten Phänomene hat irgendetwas mit Zufall zu tun, wie zahlreiche wissenschaftliche Studien mittlerweile belegen. Vielmehr sind sie einem übergeordneten Ordnungsprinzip zu verdanken, das sich sogar sichtbar machen lässt: dem Vitalfeld. Dieses Vitalfeld, das die Gesamtheit aller bioelektrischen und quantenmecha-nischen Vorgänge im Organismus umfasst, ist der Schlüssel zum Verständnis biologischer Vorgänge. Es ist sozusagen die "Blaupause" für die Entstehung, Entwicklung und das Funktionieren lebender Organismen.

Produktinformationen

Titel: Lebende Moleküle
Untertitel: Wie Lebenskraft Materie formt und ordnet
Autor:
EAN: 9783981188554
ISBN: 978-3-9811885-5-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: VITATEC Verlagsges.
Genre: Biochemie & Biophysik
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 1028g
Größe: H277mm x B208mm x T22mm
Jahr: 2018