Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geschichte der Diakonie in den protestantischen Kirchen Koreas und Perspektiven für die Erneuerung ihrer diakonischen Arbeit

  • Kartonierter Einband
  • 350 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In dieser Arbeit wird zum ersten Mal die Geschichte der Diakonie in den protestantischen Kirchen Koreas dargestellt, die durch die... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In dieser Arbeit wird zum ersten Mal die Geschichte der Diakonie in den protestantischen Kirchen Koreas dargestellt, die durch die diakonischen Missionstätigkeiten der westlichen Missionare errichtet wurde und in ihrer kurzen Geschichte rasch gewachsen ist. Ihre Geschichte gliedert sich in vier Abschnitte: die Zeit der frühen westlichen Missionare (1876-1906), die Zeit der japanischen Kolonialherrschaft (1907-1945), die Zeit von der Erlangung der Unabhängigkeit bis zum Ende der 60er Jahre (1945-1969) sowie die Zeit der Industrialisierung (seit 1960). Insbesondere werden drei presbyterianische Pfarrer, die der Presbyterian Church of Korea (P.C.K.) angehör(t)en, sowie ihre diakonischen Tätigkeiten und Gedanken vorgestellt: Sun-Ju Kil (1896-1935), Kyung-Chik Han (1902-) und Jin-Hong Kim.

Autorentext
Der Autor: Seung-Youl Lee, geboren 1953, studierte von 1973 bis 1977 Philosophie an der Songsil University in Seoul/Korea (Bachelor of Arts), von 1980 bis 1983 Theologie am Presbyterian Theological Seminary (Master of Divinity), von 1989 bis 1992 Theologie an der Universität Göttingen sowie von 1992 bis 1999 Diakoniewissenschaft und Theologie im Diakoniewissenschaftlichen Institut an der Universität Heidelberg (Diakoniewissenschaftliches Diplom und Th.D). Er wurde 1984 zum Pfarrer in der Presbyterian Church of Korea ordiniert und promovierte 1999 in Heidelberg.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Arbeit analysiert die vielfältigen Probleme der diakonischen Aufgaben der protestantischen Kirchen in ihrer Geschichte und legt die Perspektiven für die Erneuerung ihrer diakonischen Arbeit dar.

Produktinformationen

Titel: Die Geschichte der Diakonie in den protestantischen Kirchen Koreas und Perspektiven für die Erneuerung ihrer diakonischen Arbeit
Untertitel: Eine Fallstudie innerhalb der Presbyterian Church of Korea
Autor:
EAN: 9783631356944
ISBN: 978-3-631-35694-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Praktische Theologie
Anzahl Seiten: 350
Gewicht: 491g
Größe: H211mm x B151mm x T23mm
Jahr: 1999
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"