Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konfliktmanagement für Sicherheitsprofis

  • Kartonierter Einband
  • 262 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
IT-Sicherheit: Konflikten vorbeugen und Krisen bewältigenOb Datenschützer oder IT-Sicherheitsbeauftragte - Sicherheitsprofis müsse... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

IT-Sicherheit: Konflikten vorbeugen und Krisen bewältigen

Ob Datenschützer oder IT-Sicherheitsbeauftragte - Sicherheitsprofis müssen häufig schlechte Nachrichten überbringen oder unpopuläre Maßnahmen durchsetzen. Um nicht in der "Buhmann-Falle" zu landen, sind starke kommunikative Fähigkeiten gefragt. Der Autor stellt typische Kommunikationssituationen dar und zeigt auf, mit welchen Mitteln Entscheidungsträger und Mitarbeiter für Security-Themen gewonnen werden können. Ein eigener Abschnitt ist der Frage gewidmet, wie man bestehende Konflikte und Krisen übersteht und gestärkt aus ihnen hervorgeht.

Vorwort
IT-Sicherheit: Konflikten vorbeugen und Krisen bewältigen

Autorentext
Sebastian Klipper ist Geschäftsführer und Gründer des Security-Dienstleisters CycleSEC und ist seit 2002 auf Informations- und IT-Sicherheit spezialisiert. Neben seiner Tätigkeit als Managing Security Consultant ist er Fachbuchautor und Autor von Studienmaterialien für die Wilhelm Büchner Hochschule in Darmstadt. Seit 2015 ist er Mitglied im Normungsgremium für die ISO/IEC 27000 Normenreihe beim Deutschen Institut für Normung (DIN). Er hält mehrere Zertifizierungenim Bereich der Informations- und IT-Sicherheit, darunter T.I.S.P. Teletrust Information SecurityProfessional, PECB Certified ISO/IEC 27001 Master und Certified IT-Security Manager.

Klappentext
Ob Datenschützer oder IT-Sicherheitsbeauftragte Sicherheitsprofis sind allzu oft in der Situation, schlechte Nachrichten überbringen und Maßnahmen durchsetzen zu müssen, die auf wenig Gegenliebe stoßen. Wer in der Security-Branche arbeitet, gilt als Bedenkenträger und landet schnell in der "Buhmann-Falle". Starke kommunikative Fähigkeiten sind der Schlüssel, die fachlichen Anforderungen mit der menschlichen Komponente in Einklang zu bringen.
Auf anschauliche Art stellt der Autor die typischen Kommunikationssituationen dar, in denen es für Sicherheitsprofis kritisch wird. Er zeigt auf, mit welchen Mitteln man Entscheidungsträger und Mitarbeiter gleichermaßen für Security-Themen motiviert und so mögliche Konflikte von Anfang an vermeidet. Ein eigener Abschnitt wendet sich der Frage zu, wie man bereits bestehende Konflikte und Krisen übersteht und gestärkt aus ihnen hervorgeht.

Der Inhalt
Willkommen auf der Security-Bühne Arten von Security-Konflikten Konfliktprävention Sicherheits-Hebel Konflikte in Projekten  Krisenbewältigung Leitsätze zum Konfliktmanagement

Die Zielgruppen

  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • Datenschutzbeauftragte
  • Beauftragte für Informationssicherheit
  • Unternehmensberater
  • Kommunikationsberater

Der Autor
Sebastian Klipper ist Geschäftsführer und Gründer des Security-Dienstleisters CycleSEC und ist seit 2002 auf Informations- und IT-Sicherheit spezialisiert. Neben seiner Tätigkeit als Managing Security Consultant ist er Fachbuchautor und Autor von Studienmaterialien für die Wilhelm Büchner Hochschule in Darmstadt. Seit 2015 ist er Mitglied im Normungsgremium für die ISO/IEC 27000 Normenreihe beim Deutschen Institut für Normung (DIN). Er hält mehrere Zertifizierungen im Bereich der Informations- und IT-Sicherheit, darunter T.I.S.P. Teletrust Information Security Professional, PECB Certified ISO/IEC 27001 Master und Certified IT-Security Manager.


Zusammenfassung
Ob Datenschützer oder IT-Sicherheitsbeauftragte Sicherheitsprofis müssen häufig schlechte Nachrichten überbringen oder unpopuläre Maßnahmen durchsetzen. Um nicht in der Buhmann-Falle zu landen, sind starke kommunikative Fähigkeiten gefragt. Der Autor stellt typische Kommunikationssituationen dar und zeigt auf, mit welchen Mitteln Entscheidungsträger und Mitarbeiter für Security-Themen gewonnen werden können. Ein eigener Abschnitt ist der Frage gewidmet, wie man bestehende Konflikte und Krisen übersteht und gestärkt aus ihnen hervorgeht.

Inhalt
Willkommen auf der Security-Bühne Arten von Security-Konflikten Konfliktprävention Sicherheits-Hebel Konflikte in Projekten   Krisenbewältigung Leitsätze zum Konfliktmanagement

Produktinformationen

Titel: Konfliktmanagement für Sicherheitsprofis
Untertitel: Auswege aus der Buhmann-Falle für Informations- und IT-Sicherheitsbeauftragte, Datenschützer, CISOs und Co
Autor:
EAN: 9783658318406
ISBN: 978-3-658-31840-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg + Teubner
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 262
Gewicht: 492g
Größe: H240mm x B168mm x T17mm
Jahr: 2020
Auflage: 3. A.