Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Dispositionseffekt als relevantes Anlegerverhalten

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
SebastianHaase beschreibt den Dispositionseffekt als Phänomen und spürt den Ursprüngen diesesForschungsfeldes nach. Er stellt vers... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

SebastianHaase beschreibt den Dispositionseffekt als Phänomen und spürt den Ursprüngen diesesForschungsfeldes nach. Er stellt verschiedene Erklärungsmodelle für denDispositionseffekt dar, wie z. B. Mean Reversion, die Prospect Theory, MentalAccounting und den Seeking-Pride-Avoiding-Regret-Ansatz. Zudem erfolgt ein nachInvestorengruppen differenzierter Überblick der wesentlichen empirischenErkenntnisse und der Autor skizziert die wesentlichen experimentellen Studienzum Dispositionseffekt.



Autorentext

Dr. Sebastian Haase ist in der Projektfinanzierung im Bereich der Erneuerbaren Energien und als Dozent an Hochschulen aktiv.



Inhalt

Erklärungsansätze des Dispositionseffektes.- Empirische Evidenz.

Produktinformationen

Titel: Der Dispositionseffekt als relevantes Anlegerverhalten
Untertitel: Einführung in die Erklärungsansätze und in die empirischen Befunde
Autor:
EAN: 9783658124236
ISBN: 978-3-658-12423-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 97g
Größe: H211mm x B149mm x T7mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2016

Weitere Produkte aus der Reihe "essentials"