Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rechnungslegungsinformationen zu Verbriefungen im Umfeld der Finanzmarktkrise

  • Fester Einband
  • 349 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In Folge der Finanzmarktkrise wurde häufig die mangelnde Transparenz von Angaben zu Verbriefungen kritisiert. Der Autor führt desh... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In Folge der Finanzmarktkrise wurde häufig die mangelnde Transparenz von Angaben zu Verbriefungen kritisiert. Der Autor führt deshalb eine tiefgehende Inhaltsanalyse der Geschäftsberichte der größten Banken der EU durch. Die Ergebnisse zeigen, wie über Verbriefungen berichtet wurde und erlauben eine Einschätzung der geäußerten Kritik.

Diese Arbeit wurde mit dem Münchener Forschungspreis für Wirtschaftsprüfung 2014 ausgezeichnet. In Folge der Finanzmarktkrise wurde häufig die mangelnde Transparenz von Angaben zu Verbriefungen kritisiert. Diese Kritik bildet den Ausgangspunkt der Analyse. Der Autor untersucht, welchen Angabepflichten Unternehmen im Zeitraum vor, während und nach der Finanzmarktkrise unterlagen und welche Anreize bestanden, freiwillig Informationen zu Verbriefungen bereitzustellen. Anknüpfend an eine kritische Bestandsaufnahme bisheriger empirischer Befunde erfolgt eine tiefgehende Inhaltsanalyse der Geschäftsberichte der größten Banken der EU. Die Ergebnisse zeigen detailliert, wie Banken über Verbriefungen berichtet haben, und erlauben eine Einschätzung der geäußerten Kritik an der Transparenz der Angaben.

Autorentext

Sebastian Erb, geboren 1983, war von 2009 bis 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Rechnungswesen und Prüfung der Ludwig-Maximilians-Universität München. Das postgraduale Studium zum Master of Business Research schloss er 2012 ab. Die Promotion zum Dr. oec. publ. erfolgte 2014.



Inhalt

Inhalt: Ursache für Finanzmarktkrise - Mangelnde Transparenz bei Angaben zu Verbriefungen - Relevanz und Ausgestaltung der Angabepflichten - Freiwilliger Informationsausweis - Kritische Analyse empirischer Befunde - Tiefgehende Inhaltsanalyse der Geschäftsberichte von Banken - Darstellung des Informationsausweises zu Verbriefungen.

Produktinformationen

Titel: Rechnungslegungsinformationen zu Verbriefungen im Umfeld der Finanzmarktkrise
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631654071
ISBN: 978-3-631-65407-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 349
Gewicht: 582g
Größe: H216mm x B149mm x T27mm
Jahr: 2014
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Betriebswirtschaftliche Studien"