Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Erbe

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
»Ich kam ins Westjordanland auf der Suche nach ihm, auf der Suche nach meinem Gesicht in der Fremde. Um zu erfahren, wie es weiter... Weiterlesen
20%
16.90 CHF 13.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

»Ich kam ins Westjordanland auf der Suche nach ihm, auf der Suche nach meinem Gesicht in der Fremde. Um zu erfahren, wie es weitergehen würde. Wie weit ist die Entfernung zwischen New York und Wadi al-Raihan!«

»Die palästinensische Schriftstellerin vermittelt in diesem lesenswerten Roman einen Eindruck dessen, was Fernsehbilder verschweigen.«

Vorwort
Die führende palästinensische Autorin mit einem Roman über das Westjordanland unserer Tage.

Autorentext
Sahar Khalifa, geboren 1941 in Nablus, Palästina, ging mit achtzehn Jahren eine traditionelle Ehe ein, die dreizehn Jahre dauerte. Nach der Scheidung begann sie sich verstärkt dem Schreiben zu widmen, studierte in den USA und arbeitete als Dozentin an der Universität Bir Zeit. In Nablus gründete sie ein palästinensisches Frauenzentrum, das sie neben ihrer schriftstellerischen Arbeit leitet. Sie lebt in Nablus und Amman.

Regina Karachouli, geboren 1941 in Zwickau, ist promovierte Arabistin und Kulturwissenschaftlerin. Nach langjähriger Lehr- und Forschungstätigkeit am Orientalischen Institut in Leipzig ist Regina Karachouli heute freie Übersetzerin aus dem Arabischen.

Produktinformationen

Titel: Das Erbe
Untertitel: Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783293202634
ISBN: 978-3-293-20263-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unionsverlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 291g
Größe: H189mm x B114mm x T22mm
Jahr: 2003
Auflage: 2. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Unionsverlag Taschenbücher"