Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Memoiren eines alten Arschlochs

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(9) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(3)
(2)
(3)
(0)
powered by 
Vergessen Sie Becker, Bohlen, Kahn und Co. - Topor toppt sie alle.Mit spitzer Feder und tollkühner Lust an der Übertreibung macht ... Weiterlesen
20%
17.00 CHF 13.60
Sie sparen CHF 3.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Vergessen Sie Becker, Bohlen, Kahn und Co. - Topor toppt sie alle.

Mit spitzer Feder und tollkühner Lust an der Übertreibung macht sich Roland Topor über Memoiren und das inflationäre name dropping darin lustig. In dieser fiktiven Autobiographie begegnet das alte Arschloch fast jeder Berühmtheit seiner Zeit von Édith Piaf und John Cage über Salvador Dalí und Albert Einstein bis zu Al Capone und Albert Camus. Diese megalomane Selbstdarstellung treibt dem Leser Tränen des Lachens und der Erkenntnis in die Augen.

Vorwort
Vergessen Sie Becker, Bohlen, Kahn und Co. Topor toppt sie alle.

Autorentext
Roland Topor, geboren 1938 in Paris als Kind polnisch-jüdischer Eltern, überlebte die deutsche Besatzung versteckt auf dem Land. Er studierte an der École des Beaux-Arts und begann Zeichnungen in Zeitschriften wie Bizarre zu veröffentlichen. Er war Maler, Dichter, Zeichner, Bühnenbildner, Dramatiker, Regisseur, Schauspieler, Liedermacher, Trickfilmer, Plakatgraphiker. Sein Roman Der Mieter wurde von Roman Polanski verfilmt. Roland Topor starb 1997 in Paris.

Klappentext

>name dropping< darin lustig. In dieser fiktiven Autobiographie begegnet das alte Arschloch fast jeder Berühmtheit seiner Zeit - von Édith Piaf und John Cage über Salvador Dalí und Albert Einstein bis zu Al Capone und Albert Camus. Diese megalomane Selbstdarstellung treibt dem Leser Tränen des Lachens und der Erkenntnis in die Augen.

Produktinformationen

Titel: Memoiren eines alten Arschlochs
Untertitel: detebe 20775
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783257207750
ISBN: 978-3-257-20775-0
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Diogenes
Herausgeber: Diogenes
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 186g
Größe: H180mm x B113mm x T14mm
Jahr: 2020
Untertitel: Deutsch
Auflage: New edition
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "detebe"