Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Wien-Brigittenau

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der 20. Wiener Gemeindebezirk bildet gemeinsam mit dem 2. Bezirk eine Insel, umgeben vom Donaustrom und dem Donaukanal. Um 1900 wa... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Der 20. Wiener Gemeindebezirk bildet gemeinsam mit dem 2. Bezirk eine Insel, umgeben vom Donaustrom und dem Donaukanal. Um 1900 war der 20. Bezirk ein Arbeiterbezirk mit vielen Fabriken und Gewerbebetrieben. Im Norden des Bezirkes, der von Äckern und Gartenbetrieben geprägt war, stand die im Jahre 1645 erbaute und der heiligen Brigitta von Schweden geweihte Brigittakapelle, die dem Bezirk seinen Namen gab. Heute ist die Brigittenau ein moderner Großstadtbezirk mit florierender Wirtschaft, sozialen Einrichtungen, Einkaufszentren, Erholungs- und Grünräumen. Roland Peter Herold, seit zweiJahrzehnten Leiter des Bezirksmuseums, hat sich in zahlreichen Aufsätzen und Publikationen mit der Geschichte und Kultur des 20. Bezirks befasst. Für diesen Bildband hat er rund 150 bislang meist unveröffentlichte Ansichten aus dem Bezirksmuseum und privaten Sammlungen ausgewählt, die den Betrachter zu einer Entdeckungsreise in die Alltagsgeschichte der Brigittenau einladen.

Vorwort
Alte Bilder aus Wien-Brigittenau

Autorentext
Roland P. Herold leitete von 1984 bis 2012 das Bezirksmuseum Wien-Brigittenau. In der Vergangenheit ist der promovierte Autor bereits mit zahlreichen Publikationen zur Geschichte des Museums, der Stadt und der Region in Erscheinung getreten.

Produktinformationen

Titel: Wien-Brigittenau
Autor:
EAN: 9783897029699
ISBN: 978-3-89702-969-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Sutton Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 300g
Größe: H235mm x B165mm
Jahr: 2014
Auflage: 5. A.