Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Besseres ABAP

  • Fester Einband
  • 497 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Über dieses Buch Sie sind erfahrener ABAP-Programmierer, und Ihre Anwendungen laufen, aber Sie wissen, dass es noch besser geht. D... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Über dieses Buch Sie sind erfahrener ABAP-Programmierer, und Ihre Anwendungen laufen, aber Sie wissen, dass es noch besser geht. Die Autoren zeigen Ihnen Best Practices aus ihrer beruflichen Praxis, die Sie in Ihren Projekten und direkt in Ihrem Code umsetzen können. Lernen Sie die Werkzeuge zur Performance und Qualitätssicherung kennen, und profitieren Sie auch als Entwicklungsleiter von zahlreichen praktischen Anleitungen, Tipps und Tricks. Aus dem Inhalt: Qualität, Performance und Sicherheit in Eigenentwicklungen Modernes ABAP-Anwendungsdesign Clean Code Fehlerbehandlung Legacy Code ABAP-Unit-Tests Checkpoint-Gruppen SAP Code Inspector ABAP Test Cockpit Laufzeitanalyse Performance-Trace Datenbankzugriffe SQL-Monitor Remote Function Calls Verbuchung SAP HANA und ABAP-Programme SQL Injection Betriebssystemzugriffe Directory Traversal Cross-side Scripting Sicherheit dynamischer ABAP-Programme Code Vulnerability Analyzer Projektmanagement zur Qualitätssicherung Best Practices Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

»Die Lektüre trägt dazu bei, schneller erkennen zu können, wie man als Entwickler seine tägliche Arbeit erleichtern kann.«

Autorentext
Hermann Gahm ist Principal Consultant im Performance CoE der SAP Global IT Application Services. Dort ist er in erster Linie für die Performanceanalyse und -optimierung der SAP-internen ABAP-Systeme auf SAP HANA zuständig. Hermann Gahm war zwischen 2006 und 2012 zunächst SAP-Technologieberater bei der SAP SI AG und anschließend SAP Support Consultant im Bereich Technology & Performance in der Abteilung Active Global Support der SAP AG. Schwerpunkte seiner Aufgaben waren die Unterstützung von SAP-Großkunden bei Performanceproblemen im Rahmen von ABAP-Entwicklungen und das System-, Datenbank- und ABAP-Programm-Tuning. Während seiner berufsbegleitenden Weiterbildung zum Wirtschaftsinformatiker (IHK) arbeitete er zwischen 1998 und 2006 als ABAP-Entwickler in einem der größten Handelsunternehmen in Deutschland und als SAP-Systemadministrator beim Marktführer für industrielle Kredit- und Bausparproduktbearbeitung. Im Fokus seiner Tätigkeit standen dabei die Performanceanalyse und -optimierung von Massendatenverarbeitung in SAP-Systemen.

Dr. Eric Westenberger hat an der Universität Kaiserslautern Mathematik studiert und im Bereich Singularitätentheorie promoviert. Seit 2005 arbeitet er für die SAP AG und ist aktuell als Produktmanager für SAP HANA und SAP NetWeaver tätig. Davor war er mehrere Jahre als Entwickler und Softwarearchitekt an der Entwicklung verschiedener Komponenten der SAP NetWeaver-Basistechnologie beteiligt.

Klappentext

Über dieses Buch

Sie sind erfahrener ABAP-Programmierer, und Ihre Anwendungen laufen, aber Sie wissen, dass es noch besser geht. Die Autoren zeigen Ihnen Best Practices aus ihrer beruflichen Praxis, die Sie in Ihren Projekten und direkt in Ihrem Code umsetzen können. Lernen Sie die Werkzeuge zur Performance und Qualitätssicherung kennen, und profitieren Sie auch als Entwicklungsleiter von zahlreichen praktischen Anleitungen, Tipps und Tricks.

Aus dem Inhalt:

  • Qualität, Performance und Sicherheit in Eigenentwicklungen
  • Modernes ABAP-Anwendungsdesign
  • Clean Code
  • Fehlerbehandlung
  • Legacy Code
  • ABAP-Unit-Tests
  • Checkpoint-Gruppen
  • SAP Code Inspector
  • ABAP Test Cockpit
  • Laufzeitanalyse
  • Performance-Trace
  • Datenbankzugriffe
  • SQL-Monitor
  • Remote Function Calls
  • Verbuchung
  • SAP HANA und ABAP-Programme
  • SQL Injection
  • Betriebssystemzugriffe
  • Directory Traversal
  • Cross-side Scripting
  • Sicherheit dynamischer ABAP-Programme
  • Code Vulnerability Analyzer
  • Projektmanagement zur Qualitätssicherung
  • Best Practices

Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.



Inhalt



Einleitung ... 15


Teil I. ABAP -- gestern, heute und morgen ... 21


1. Qualität, Performance und Sicherheit in der aktuellen Softwareentwicklung ... 23


1.1 ... Motivation ... 24

1.2 ... Entwicklung im Kontext von SAP-Anwendungen ... 34

1.3 ... SAP-Produkte im Wandel der Zeit ... 41



2. Anwendungsentwicklung mit ABAP in der Praxis ... 49


2.1 ... Der ABAP-Anwendungsserver im Überblick ... 50

2.2 ... Modernes ABAP-Anwendungsdesign ... 64

2.3 ... Produkte und Serviceangebote in den Bereichen Qualität, Performance und Sicherheit ... 73



Teil II. Qualität ... 77


3. ABAP-Codequalität ... 79


3.1 ... Clean Code ... 80

3.2 ... Best Practices zur Sicherung der Qualität von ABAP-Code ... 102

3.3 ... Fehlerhandling -- gewusst wie! ... 120

3.4 ... Legacy-Code ... 130



4. Modultests mit ABAP Unit ... 135


4.1 ... Testbare Software entwickeln ... 136

4.2 ... ABAP-Unit-Tests erstellen ... 140

4.3 ... ABAP-Unit-Tests durchführen ... 147

4.4 ... Fortgeschrittene Techniken ... 152



5. Werkzeuge für die Qualitätssicherung ... 157


5.1 ... Qualitätssicherung mit dem Code Inspector ... 157

5.2 ... Qualitätssicherung mit dem ABAP Test Cockpit ... 173

5.3 ... Qualitätssicherung mit ABAP in Eclipse ... 183



6. Prozesse und Methoden ... 197


6.1 ... Agile Vorgehensmodelle ... 200

6.2 ... Extreme Programming (XP) ... 205



Teil III. Performance ... 211


7. Typische Performanceprobleme und Lösungen ... 213


7.1 ... Zugriffe auf die Datenbank ... 213

7.2 ... Zugriffe auf interne Tabellen ... 231

7.3 ... Zugriffe auf entfernte Systeme ... 246

7.4 ... Verbuchung ... 250

7.5 ... Programmdesign ... 255



8. Werkzeuge für die Performanceanalyse ... 259


8.1 ... Statische Prüfungen ... 259

8.2 ... Dynamische Prüfungen und Traces ... 263

8.3 ... Kombinierte Auswertung statischer und dynamischer Prüfungen (SWLT) ... 301



9. Durchführung von Performanceanalysen ... 305


9.1 ... Systemweite Performanceprobleme ... 305

9.2 ... Performanceanalyse eines ABAP-Programms ... 307



10. Neue Möglichkeiten zur Performanceoptimierung mit SAP HANA und Open SQL 7.4 ... 319


10.1 ... SAP HANA im Überblick ... 319

10.2 ... Open-SQL-Programmierung für SAP HANA mit SAP NetWeaver 7.4 ... 324

10.3 ... Code Pushdown ... 331



Teil IV. Sicherheit ... 337


11. Stellenwert von Sicherheitsaspekten in ABAP-Programmen ... 339


11.1 ... Klassifizierung der verschiedenen Sicherheitsrisiken ... 341

11.2 ... Typische Lösungsansätze ... 342



12. Schwachstellen und Schutzmaßnahmen ... 353


12.1 ... SQL-Injection ... 353

12.2 ... Unicode-Prüfung ... 366

12.3 ... Directory Traversal ... 372

12.4 ... Berechtigungsprüfung ... 381

12.5 ... Cross Site Scripting ... 392

12.6 ... Dynamischer ABAP-Quelltext ... 398

12.7 ... Remotefähige Funktionsbausteine ... 404

12.8 ... Betriebssystemzugriffe ... 413

12.9 ... Weitere Sicherheitsaspekte bei der ABAP-Entwicklung ... 420



13. Sicherheitsprüfungen für den ABAP-Quelltext durchführen ... 427


13.1 ... Sicherheitsanalysen aus Sicht des Entwicklers ... 431

13.2 ... Konfiguration des Code Vulnerability Analyzers ... 436

13.3 ... Sicherheitsanalysen aus Sicht des Qualitätsmanagements ... 441

13.4 ... Integration des Code Vulnerability Analyzers in die Entwicklungslandschaft ... 443



Teil V. Praxistipps ... 445


14. Qualitätsaspekte in der Projektplanung berücksichtigen ... 447


14.1 ... Qualitätsmanagement ... 448

14.2 ... Qualität messen und steuern ... 451

14.3 ... Empfehlungen für unterschiedliche Projekttypen ... 456



15. Empfehlungen für den Einsatz der Techniken und Werkzeuge ... 465


15.1 ... Praxistipps für die Entwicklung ... 466

15.2 ... Praxistipps für den Einsatz von Werkzeugen ... 469

15.3 ... Praxistipps zum Entwicklungsprozess ... 477

15.4 ... Top-Ten-Empfehlungen für besseres ABAP ... 481



Die Autoren ... 485


Index ... 487

Produktinformationen

Titel: Besseres ABAP
Untertitel: Schnell, sicher, robust - Qualität, Sicherheit und Performance
Autor:
EAN: 9783836229395
ISBN: 978-3-8362-2939-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Rheinwerk
Genre: Programmiersprachen
Anzahl Seiten: 497
Gewicht: g
Größe: H240mm x B168mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Aufl.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "SAP PRESS"