Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jakobswege Schweiz

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Pilgern auf dem Jakobsweg - das muss nicht unbedingt in Spanien sein! Auch die Schweiz verfügt über eine lange Jakobustradition. D... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Pilgern auf dem Jakobsweg - das muss nicht unbedingt in Spanien sein! Auch die Schweiz verfügt über eine lange Jakobustradition. Die Wiederbelebung der historischen Wege durch das Alpenland ermöglicht, was vor Jahrhunderten selbstverständlich war: von der Heimat aus zum Grab des Apostels in Santiago de Compostela zu wandern. In insgesamt 36 Etappen inklusive Varianten führt der Rother Wanderführer "Jakobswege Schweiz" durch die wunderbaren Landschaften der Nordschweiz.
Die drei Zubringerrouten - Schwabenweg, St. Galler Weg und Appenzeller Weg - beginnen in Konstanz, Rorschach oder dem österreichischen Rankweil und vereinen sich beim historischen Kloster von Einsiedeln. Durch die Schweiz geht es über Luzern oder Thun ins Berner Oberland und weiter bis zum Genfer See. Unvergessliche landschaftliche und kulturelle Eindrücke sind hier garantiert. Ein immer dichter werdendes Netz an Pilgerunterkünften trägt zur besonderen Atmosphäre bei.
Jede Etappe in diesem Rother Wanderführer ist präzise beschrieben. Ergänzt wird die Wegbeschreibung durch viele Hinweise auf Sehenswürdigkeiten und die Geschichte. Hinzu kommen Infos zu Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten verschiedener Preisklassen sowie sonstige wichtige Infrastruktur. Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und Höhenprofile erleichtern die Orientierung und Tagesplanung. GPS-Daten stehen zu allen Etappen zum Download bereit.
Renate Florl ist im Schwäbisch-Fränkischen Wald zu Hause und Autorin zahlreicher Wanderführer. Besonders gern wandert sie auf Pilger- und Weitwanderwegen. Für den Bergverlag Rother hat sie bereits zahlreiche Wanderführer verfasst.

Klappentext

Pilgern auf dem Jakobsweg - das muss nicht unbedingt in Spanien sein. Auch die Schweiz verfügt über eine lange Jakobustradition. Die Wiederbelebung der historischen Wege durch das Alpenland ermöglicht, was vor Jahrhunderten selbstverständlich war: von der Heimat aus zum Grab des Apostels in Santiago de Compostela zu wandern. In insgesamt 36 Etappen inklusive möglicher Varianten führt der Rother Wanderführer 'Jakobswege Schweiz' durch die wunderbaren Landschaften der Nordschweiz. Beginnend von Konstanz, Ror-schach oder dem österreichischen Rankweil vereinen sich die drei Zubringerrouten - Schwabenweg, St. Galler Weg und Appenzeller Weg - im historischen Kloster von Einsiedeln. Durch die Schweiz geht es über Luzern oder Thun ins Berner Oberland und weiter bis zum Genfer See. Unvergessliche land-schaftliche und kulturelle Eindrücke sind hier garantiert. Ein immer dichter werdendes Netz an speziellen Pilgerunterkünften trägt seinen Teil zur besonderen Pilgeratmosphäre bei. Jede Etappe in diesem Rother Wanderführer ist präzise beschrieben. Ergänzt wird die Wegbeschrei-bung durch viele Hinweise auf Sehenswürdigkeiten und geschichtliche Hintergründe. Hinzu kommen Infos zu Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten (verschiedener Preisklassen) sowie sonstige wich-tige Infrastrukturen. Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und Höhenprofile erleichtern die Orientierung und Tagesplanung. Renate Florl ist im Schwäbisch-Fränkischen Wald zu Hause und Autorin zahlreicher Wanderführer. Ein Schwerpunkt ihres Interesses sind Pilger- und Weitwanderwege. Für den Bergverlag Rother hat sie zu diesem Thema bereits einige Wanderführer verfasst. Die zweite Auflage wurde gründlich aktualisiert und um neue Fotos erweitert. GPS-Tracks stehen jetzt zu allen Etappen zum Download bereit.



Zusammenfassung
Pilgern auf dem Jakobsweg das muss nicht unbedingt in Spanien sein! Auch die Schweiz verfügt über eine lange Jakobustradition. Die Wiederbelebung der historischen Wege durch das Alpenland ermöglicht, was vor Jahrhunderten selbstverständlich war: von der Heimat aus zum Grab des Apostels in Santiago de Compostela zu wandern. In insgesamt 36 Etappen inklusive Varianten führt der Rother Wanderführer »Jakobswege Schweiz« durch die wunderbaren Landschaften der Nordschweiz. Die drei Zubringerrouten Schwabenweg, St. Galler Weg und Appenzeller Weg beginnen in Konstanz, Rorschach oder dem österreichischen Rankweil und vereinen sich beim historischen Kloster von Einsiedeln. Durch die Schweiz geht es über Luzern oder Thun ins Berner Oberland und weiter bis zum Genfer See. Unvergessliche landschaftliche und kulturelle Eindrücke sind hier garantiert. Ein immer dichter werdendes Netz an Pilgerunterkünften trägt zur besonderen Atmosphäre bei. Jede Etappe in diesem Rother Wanderführer ist präzise beschrieben. Ergänzt wird die Wegbeschreibung durch viele Hinweise auf Sehenswürdigkeiten und die Geschichte. Hinzu kommen Infos zu Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten verschiedener Preisklassen sowie sonstige wichtige Infrastruktur. Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und Höhenprofile erleichtern die Orientierung und Tagesplanung. GPS-Daten stehen zu allen Etappen zum Download bereit. Renate Florl ist im Schwäbisch-Fränkischen Wald zu Hause und Autorin zahlreicher Wanderführer. Besonders gern wandert sie auf Pilger- und Weitwanderwegen. Für den Bergverlag Rother hat sie bereits zahlreiche Wanderführer verfasst.

Produktinformationen

Titel: Jakobswege Schweiz
Untertitel: Von Konstanz, Rorschach und Rankweil bis Genf. 36 Etappen. Mit GPS-Tracks
Autor:
EAN: 9783763340682
ISBN: 978-3-7633-4068-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bergverlag Rother
Genre: Sportreisen & Aktivreisen
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 223g
Größe: H164mm x B116mm x T14mm
Veröffentlichung: 07.07.2011
Jahr: 2017
Auflage: 3., akt. A.
Land: IT

Weitere Produkte aus der Reihe "Rother Wanderführer"