Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Untersuchungen über ein Prüfverfahren für Oberflächenrisse an zylindrischen metallischen Prüflingen mit Hilfe berührungslos elektrodynamisch gesendeter und empfangener Oberflächenwellen

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
FUr die zerstorungsfreie PrUfung von St!ben und Rohren mittels Ultraschall-Oberfl~chenwellen wird die technische Realisierung eine... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

FUr die zerstorungsfreie PrUfung von St!ben und Rohren mittels Ultraschall-Oberfl~chenwellen wird die technische Realisierung eines Dauerschall-PrUfverfahrens untersucht, das fUr den Ein satz elektrodynamischer Wandler besonders geeignet erscheint. Hierbei wird der im Vergleich zu konventionellen piezoelektri schen PrUfkopfen vorhandene Nachteil dieser berQhrungslosen Wandler, wegen vergleichsweise schwacher Kopplung ein zu ge ringes Signal- zu Rauschverh~ltnis aufzuweisen, durch eine be sonders schmalbandige kontinuierliche Betriebsweise zu kompen sieren versucht. Die vorliegende Untersuchung befaBt sich einerseits mit den theoretischen Grundlagen fUr ein derartiges Verfahren, anderer seits werden die Losungen, die fUr die auftretenden Probleme hinsichtlich der Fertigung der Antennensysteme, der Erzeugung des benotigten Magnetfeldes, der Realisierung eines hochfre quenten Drehstromsenders und der Gewinnung der Empfangssignale durch Quadratur-Demodulation erreicht wurden, dargestellt. Die in diesem Zusammenhang gewonnenen Erkenntnisse und Losungen dUrften auch im Hinblick auf andere als das in der vorliegenden Arbeit untersuchte Dauerschallverfahren von Bedeutung sein. - 36 - 4. Literatur [1] HERBERTZ, J.: Grundlagen und Anwendungen eines berUhrungs losen Verfahrens zur Erzeugung und zum Nachweis von Ultra schall in Metallen. Forschungsberichte des Laboratoriums fUr Ultraschall, Nr. 3. Verlag J.A. Mayer, Aachen. 1972 [2] VIKTOROV, I.A.: Akust. Zh. 4(1958), 131 [3] POCHHAMMER, L.: J. Math. 18(1876), 324 [4] BANCROFT, D.: Phys. Rev. 59(1941), 588 - 37 - 5. Bildanhang 0 r I 1m Prufl.ng I", INF K ., V V K r----:- Generator Sender w-O --=-- w-O Empf anger w+Q w+Q IHf Fenter IJHr I w-2, ----Stors:rahlung--- w w w+2Q I 0 HF ...lL ~ Ana-g.

Inhalt
1 Einleitung und Problemstellung.- 2. Aufbau und Erprobung der Versuchseinrichtungen.- 3. Zusammenfassung.- 4. Literatur.- 5. Bildanhang.

Produktinformationen

Titel: Untersuchungen über ein Prüfverfahren für Oberflächenrisse an zylindrischen metallischen Prüflingen mit Hilfe berührungslos elektrodynamisch gesendeter und empfangener Oberflächenwellen
Autor:
EAN: 9783531028613
ISBN: 978-3-531-02861-3
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Wärme-, Energie- & Kraftwerktechnik
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 102g
Größe: H235mm x B155mm x T3mm
Jahr: 1979
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1979

Weitere Produkte aus der Reihe "Fachgruppe Maschinenbau/Verfahrenstechnik"