Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rechtsfragen der Personalisierten Medizin

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Personalisierte Medizin (auch Individualisierte Medizin) eröffnet neue Perspektiven für Prädiktion, Diagnostik, Therapie und M... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Sie sparen CHF 20.40
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Personalisierte Medizin (auch Individualisierte Medizin) eröffnet neue Perspektiven für Prädiktion, Diagnostik, Therapie und Medikamentenentwicklung. Die Auswahl von Medikation und Dosierung in Abhängigkeit individueller Besonderheiten durch den Nachweis von Biomarkern und die Abstimmung der pharmakotherapeutischen Optionen auf die molekularen Besonderheiten eines Tumors in der Onkologie sind Beispiele dieses medizinischen Konzepts. Die damit einhergehenden Rechtsfragen berühren das Arztrecht, das Arzneimittelrecht, das Recht der Krankenversicherungen und das Datenschutzrecht. Die DGMR hat in ihrem Einbecker Workshop im Frühjahr 2013 mit Experten der Medizin und der Rechtswissenschaften die Rechtsfragen der Personalisierten Medizin in einem Workshop erarbeitet und dazu Empfehlungen beschlossen. Damit liegen zusammengefasste Erkenntnisse in diesem noch jungen Bereich vor, die die weiteren Diskussionen bereichern sollen.



Zusammenfassende Darstellung der medizinrechtlichen Fragen und Probleme der Individualisierten Medizin

Empfehlungen für die ärztliche und wissenschaftliche Praxis und die Gesundheitspolitik

Vorschläge für zukünftige rechtliche Beurteilungen?

Includes supplementary material: sn.pub/extras



Inhalt

Möglichkeiten und Grenzen Individualisierter Medizin in der Onkologie.- Individualisierte Therapie in der Onkologie: Paradigmenwechsel in der systematischen Krebstherapie.- Individualisierte Medizin: Wer antwortet auf Fragen (aus Sicht) der Gesundheitsversorgung?.- Individualisierte Medizin aus Sicht der Privaten Krankenversicherung.- Individualisierte Medizin durch niedergelassene Onkologen.- Rechtliche Implikationen der Personalisierten Medizin.- Strafwürdigkeit gesundheitswidrigen Verhaltens?.- Verfassungs- und sozialrechtliche Aspekte der Individualisierte / Personalisierten Medizin.- Einbecker Empfehlungen der DGMR zu Rechtsfragen der Personalisierten Medizin.- Anhang: Einbecker- Empfehlungen "Genetische Untersuchungen und Persönlichkeitsrecht" der Deutschen Gesellschaft für Medizinrecht (DGMR) e. V. (2002)

Produktinformationen

Titel: Rechtsfragen der Personalisierten Medizin
Untertitel: MedR Schriftenreihe Medizinrecht
Editor:
EAN: 9783642450105
ISBN: 978-3-642-45010-5
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Springer Berlin
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 172g
Größe: H235mm x B155mm x T5mm
Jahr: 2014
Untertitel: Deutsch
Auflage: 2014
Land: NL

Weitere Produkte aus der Reihe "MedR Schriftenreihe Medizinrecht"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen