Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Pflegeversicherung

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit Hochschule für Politik München 1999Ralph Skuban ist Politikwissenschaftler und leitet seit mehreren Jahren ein Pflege... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diplomarbeit Hochschule für Politik München 1999

Autorentext
Ralph Skuban ist Politikwissenschaftler und leitet seit mehreren Jahren ein Pflegeheim für Schwer- und Schwerstpflegebedürftige in der Nähe von München.

Klappentext
Fast alle Menschen werden eines Tages pflegebedürftig. Die Absicherung des Risikos der Pflegebedürftigkeit vor dem Hintergrund von demographischer Alterung, hoher Arbeitslosigkeit und zunehmendem Wettbewerb in einer "globalisierten" Welt ist eine der zentralen Zukunftsfragen unseres Sozialstaates. Große Erwartungen wurden daher mit der Einführung der Pflegeversicherung verbunden - zu große, wie sich mittlerweile herausgestellt hat.

Ralph Skuban, Politikwissenschaftler und langjähriger Leiter einer Pflegeeinrichtung für Schwer- und Schwerstpflegebedürftige, zeichnet die Entstehung des Pflegeversicherungsgesetzes nach und untersucht sowohl seine theoretischen Widersprüche als auch die bis heute anhaltenden Umsetzungsprobleme. Es zeigt sich: Die "5. Säule" unseres sozialen Sicherungssystems versagt in ihren wesentlichen sozialpolitischen Zielsetzungen.


Inhalt
A. Das Problem Pflege.- B. Politikformulierung (I): Entstehung des PflegeVG.- C. Politikformulierung (II): Das Politikergebnis.- D. Implementation Umsetzung und Wirkung der Pflegeversicherung.- E. Der Blick über den Tellerrand: Das niederländische Modell.- Fazit.- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Die Pflegeversicherung
Untertitel: Eine kritische Betrachtung
Autor:
EAN: 9783824444137
ISBN: 978-3-8244-4413-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dt. Universitätsvlg.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 206g
Größe: H209mm x B147mm x T12mm
Jahr: 2000
Auflage: 2000