Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Programmiersprachen

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nach den vier vorangegangenen Fachtagungen 1) in Mlinchen (1971), Saar brlicken (1972), Kiel (1974) und Erlangen (1976) veranstalt... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nach den vier vorangegangenen Fachtagungen 1) in Mlinchen (1971), Saar brlicken (1972), Kiel (1974) und Erlangen (1976) veranstaltet der Fach ausschuB Programmiersprachen der Gesellschaft flir Informatik 2) seine flinfte Fachtagung am 8. und 9. Marz 1978 in Braunschvleig. Hatten bei diesen Fachtagungen neben dem Ubersetzerbau zunachst Fragen des Entwurfes und der Definition von Programmiersprachen, danach der Semantik und Programmverifikation sowie spezieller Programmiersprachen im Vordergrund gestanden, so hatte sich der FachausschuB vorgenommen, diese Tagung vor allem der Anwendung von Programmiersprachen zu wid men. Dieses betrifft einerseits Fragen der Programmiermethodik, Pro grammkonstruktion und hierflir geeigneter sprachlicher Mittel und an dererseits die Benutzung von Programmiersprachen in der Praxis, urn endlich die nach wie vor weit offene Llicke zwischen Hochschulforschung und industrieller Praxis liberbrlicken zu helfen. Leider kamen wieder fast aile eingereichten Vortrage aus dem Bereich der Hochschulen. Wahrend hierbei der erste der beiden genannten The menkreise auf sehr verschiedenartige Weise angesprochen wurde, blie ben Anmeldungen zum Themenkreis der praktischen Anwendungen so gut wie ganz aus. Aus diesem Grunde hat der FachausschzB einige sehr kritische Stimmen zur Aufnahme der Programmiersprachen in der Praxis zu Haupt vortragen eingeladen, urn damit den dringend notwendigen Dialog zu stimulieren. AuBer den in diesem Band veroffentlichten drei eingeladenen Hauptvor tragen aus der Praxis und den (aus ca. 30 ausgewahlten) zehn einge reichten Kurzvortragen tiberwiegend aus den Hochschulen, wurde Mrs.

Klappentext

Nach den vier vorangegangenen Fachtagungen 1) in Mlinchen (1971), Saar­ brlicken (1972), Kiel (1974) und Erlangen (1976) veranstaltet der Fach­ ausschuB Programmiersprachen der Gesellschaft flir Informatik 2) seine flinfte Fachtagung am 8. und 9. Marz 1978 in Braunschvleig. Hatten bei diesen Fachtagungen neben dem Ubersetzerbau zunachst Fragen des Entwurfes und der Definition von Programmiersprachen, danach der Semantik und Programmverifikation sowie spezieller Programmiersprachen im Vordergrund gestanden, so hatte sich der FachausschuB vorgenommen, diese Tagung vor allem der Anwendung von Programmiersprachen zu wid­ men. Dieses betrifft einerseits Fragen der Programmiermethodik, Pro­ grammkonstruktion und hierflir geeigneter sprachlicher Mittel und an­ dererseits die Benutzung von Programmiersprachen in der Praxis, urn endlich die nach wie vor weit offene Llicke zwischen Hochschulforschung und industrieller Praxis liberbrlicken zu helfen. Leider kamen wieder fast aile eingereichten Vortrage aus dem Bereich der Hochschulen. Wahrend hierbei der erste der beiden genannten The­ menkreise auf sehr verschiedenartige Weise angesprochen wurde, blie­ ben Anmeldungen zum Themenkreis der praktischen Anwendungen so gut wie ganz aus. Aus diesem Grunde hat der FachausschzB einige sehr kritische Stimmen zur Aufnahme der Programmiersprachen in der Praxis zu Haupt­ vortragen eingeladen, urn damit den dringend notwendigen Dialog zu stimulieren. AuBer den in diesem Band veroffentlichten drei eingeladenen Hauptvor­ tragen aus der Praxis und den (aus ca. 30 ausgewahlten) zehn einge­ reichten Kurzvortragen tiberwiegend aus den Hochschulen, wurde Mrs.



Inhalt
Hauptvorträge.- Zur Akzeptanz der Datenverarbeitung in Forschung und Verwaltung.- Prozeßprogrammiersprachen und Portabilität.- 1st COBOL unsterblich?.- Kurzvorträge.- Vergleichende Betrachtung modularer Sprachkonzepte.- Towards a wide spectrum language to support program specification and program development.- Definition einer Programmanalysemaschine in VDL.- Strategies for the synthesis of algorithms.- An introduction to LIMP: an experimental language for the implementation of messages and processes.- Ein Übersetzerbau-Praktikum.- Beschleunigung von LaufZeitsystemen durch Mikro-Programmierung.- Syntaxgesteuerte Generierung von ALGOL-68-R- Programmen.- Erfahrungen mit höheren Programmiersprachen zur Lösung unterschiedlichster Aufgaben im technischen Bereich der Thyssen Aktiengesellschaft.- The connection between axiomatic and denotational semantics of programming languages.- Anschriften der Autoren.

Produktinformationen

Titel: Programmiersprachen
Untertitel: 5. Fachtagung der GI, Braunschweig, 8./9. März 1978
Editor:
EAN: 9783540086802
ISBN: 978-3-540-08680-2
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Springer Berlin
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 335g
Größe: B17mm
Jahr: 1978

Weitere Produkte aus der Reihe "Informatik-Fachberichte"