Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Praxishandbuch für Familienhebammen

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Handbuch ist das erste praxisorientierte Nachschlagewerk für Familienhebammen in Deutschland. Diese betreuen schwangere Fra... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Handbuch ist das erste praxisorientierte Nachschlagewerk für Familienhebammen in Deutschland. Diese betreuen schwangere Frauen, Mütter und Familien mit gesundheitlichen, medizinisch-sozialen oder psychosozialen Risiken und deren Kinder bis zum vollendeten ersten Lebensjahr. Das Tätigkeitsfeld erfordert Kenntnisse der relevanten Gesetzgebung, institutioneller Möglichkeiten und der (psychosozialen) Entwicklung über die ersten acht Wochen hinaus. Das Handbuch ist aus dem Projekt"Keiner fällt durchs Netz"am Universitätsklinikum Heidelberg entstanden.

Autorentext
Daniel Nakhla, geb. 1978, ist Psychologe und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Universitätsklinikum Heidelberg und Supervisor im dort angesiedelten Projekt "Keiner fällt durchs Netz". Andreas Eickhorst, geb. 1974, ist Psychologe und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Universitätsklinikum Heidelberg und Koordinator im gleichen Projekt. Manfred Cierpka, geb. 1950, ist Arzt für Psychiatrie, Psychotherapeutische Medizin, Psychoanalytiker, Familientherapeut. Seit 1998 ist er Ärztlicher Direktor des Instituts für Psychosomatische Kooperationsforschung und Familientherapie am Universitätsklinikum Heidelberg.

Klappentext

Dieses Handbuch ist das erste praxisorientierte Nachschlagewerk für Familienhebammen in Deutschland. Diese betreuen schwangere Frauen, Mütter und Familien mit gesundheitlichen, medizinisch-sozialen oder psychosozialen Risiken und deren Kinder bis zum vollendeten ersten Lebensjahr. Das Tätigkeitsfeld erfordert Kenntnisse der relevanten Gesetzgebung, institutioneller Möglichkeiten und der (psychosozialen) Entwicklung über die ersten acht Wochen hinaus. Das Handbuch ist aus dem Projekt "Keiner fällt durchs Netz" am Universitätsklinikum Heidelberg entstanden.

Produktinformationen

Titel: Praxishandbuch für Familienhebammen
Untertitel: Arbeit mit belasteten Familien
Editor:
EAN: 9783940529282
ISBN: 978-3-940529-28-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Mabuse-Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 334g
Größe: H208mm x B148mm x T20mm
Veröffentlichung: 13.03.2009
Jahr: 2008
Auflage: 3. Aufl.
Land: DE