Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Madame le Commissaire und der tote Liebhaber

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
(18) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(10)
(7)
(1)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(32) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(11)
(14)
(7)
(0)
(0)
powered by 
Untermalt vom Summen der Zikaden und Lavendelduft gleiten die Tage in Fragolin in der Provence friedlich vorüber. Bis das Undenkba... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Sofort lieferbar.

Beschreibung

Untermalt vom Summen der Zikaden und Lavendelduft gleiten die Tage in Fragolin in der Provence friedlich vorüber. Bis das Undenkbare geschieht und das Städtchen jäh aus dem sanften Sommerschlummer reißt: Eines Morgens findet man den Bürgermeister Thierry tot, mit durchschnittener Kehle. Zwar waren er und Kommissarin Isabelle Bonnet schon länger kein Paar mehr, dennoch trifft sein Tod Isabelle zutiefst. Dabei werden gerade jetzt die Fähigkeiten von Madame le Commissaire gebraucht, denn am Tatort gibt es keine brauchbaren Spuren. Und wer sollte schon einen Grund gehabt haben, den beliebten Bürgermeister zu ermorden?

Urlaubsflair, liebenswerte Figuren und ein unerwarteter Mord: Teil 6 der Spiegel-Bestsellerreihe

Gesamtauflage Pierre Martin: uber 500 000 Exemplare

Platz 3 der Spiegel-Bestsellerliste fur »Madame le Commissaire und die tote Nonne«

Autorentext
Hinter dem Pseudonym Pierre Martin verbirgt sich ein Autor, der sich mit Romanen, die in Frankreich undin Italien spielen, einen Namen gemacht hat. Für seine Hauptfigur Madame le Commissaire hat er sich eine neue Identität zugelegt. Alle seine Krimis um Isabelle Bonnet aus Fragolin landen bereits kurz nach Erscheinen unter den Top Ten der Bestsellerliste.

Produktinformationen

Titel: Madame le Commissaire und der tote Liebhaber
Untertitel: Ein Provence-Krimi
Autor:
EAN: 9783426521984
ISBN: 978-3-426-52198-4
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Knaur Taschenbuch
Herausgeber: Knaur
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 352
Größe: H19mm
Veröffentlichung: 29.05.2019
Jahr: 2019
Auflage: 4. Auflage
Land: DE