Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eschatologie und Wirklichkeit Jesu Christi

  • Fester Einband
  • 221 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Einer der meistrezipierten englischsprachigen Theologen des 20. Jahrhunderts unter der Lupe: Thomas F. TorranceViele biblische Tex... Weiterlesen
20%
108.00 CHF 86.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Einer der meistrezipierten englischsprachigen Theologen des 20. Jahrhunderts unter der Lupe: Thomas F. Torrance

Viele biblische Texte sprechen davon, dass Gott unsere Welt auf eine fundamentale Weise neu schaffen wird. Wie ist das zu verstehen? T.F. Torrance, einer der meistrezipierten englischsprachigen Theologen des 20. Jahrhunderts, sagt: Wenn wir Jesus Christus als eine reale Größe in den Blick nehmen, können wir ein realistisches Bild der Neuschöpfung gewinnen. Diesen Zusammenhang rekonstruiert Geck in seiner historisch sensiblen Werkinterpretation. Torrance' Entscheidungen fallen in seiner frühen Christologie, stehen in einer dialektisch gelesenen schottischen Tradition (u.a. Campbell, Forsyth, Mackintosh, Brunner), unterscheiden sich erheblich von Karl Barth und bleiben im ökumenischen Kontext sowie im Dialog mit den Naturwissenschaften prägend. Genial ist Torrance' Gedanke, das Abendmahl als 'Auferstehungsereignis' zu verstehen. Doch sind seine latenten Dualismen zu korrigieren, um konsequent und realistisch von Gottes Neuschöpfung unserer Welt sprechen zu können.

Autorentext

Philip Jonathan Geck hat an der Theologischen Fakultät der Universität Heidelberg promoviert und ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Systematische Theologie: Dogmatik und Religionsphilosophie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Produktinformationen

Titel: Eschatologie und Wirklichkeit Jesu Christi
Untertitel: Zum Werk von Thomas F. Torrance
Autor:
EAN: 9783525564806
ISBN: 978-3-525-56480-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Vandenhoeck + Ruprecht
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 221
Gewicht: 462g
Größe: H236mm x B161mm x T21mm
Jahr: 2019

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie"